...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Tomb Raider I-III Remastered erhält ein großes Patch-Update

Xbox News von

am

von

Tomb Raider I-III Remastered

Ein neuer Patch für Tomb Raider I-III Remastered wurde veröffentlicht, der Updates und Korrekturen auf allen Plattformen bringt.

Eines der wichtigsten Updates in diesem Patch ist das Hinzufügen von fehlenden HD-Texturen, die euch ein noch intensiveres und visuell beeindruckendes Erlebnis bieten. Außerdem werden Texturen unter Leitern nicht mehr durch Kamerabewegungen beeinträchtigt, was für ein flüssigeres Spielerlebnis sorgt.

Zudem wurde die Beleuchtung in einigen schwach beleuchteten Bereichen verbessert, was das Navigieren und Erkunden erleichtert. Eine weitere wichtige Korrektur betrifft die Auflösung von Texturen, die je nach Kameraposition gelegentlich verschwanden. Dieses Problem wurde behoben, sodass Ihr das Spiel ohne Unterbrechungen genießen könnt.

In Tomb Raider I wurden die Bildgrößen korrigiert, sodass die Gemälde in Laras Haus nicht mehr abgeschnitten werden. Obendrein wurde eine teilweise fehlende Tür im Ägypten-Level behoben, und die Texturen der Schlüsselaufnehmer wurden verbessert, um eine bessere Sichtbarkeit zu gewährleisten. Die Lavatexturen wurden ebenfalls aktualisiert, um die Transparenz bei bestimmten Blickwinkeln zu eliminieren.

In Tomb Raider II könnt Ihr euch auf ein absturzfreies Erlebnis im Level Home Sweet Home freuen, da das Problem behoben wurde. Die Hitbox für Spinnen im Level The Great Wall wurde aktualisiert und falsch platzierte Geheimnisse in den Leveln der goldenen Maske wurden behoben. Ein Fehler, der dazu führte, dass das Schneemobil beim Schießen in Modern Controls rückwärts fuhr, wurde ebenfalls behoben. Außerdem haben die Türgriffe im Level “Tauchgebiet” jetzt die richtigen Texturen, und die HD-Textur für geschmolzenes Gold im Level “Königreich” wurde aktualisiert. Zu guter Letzt wurde die Schneetarnung im HD-Modus des Levels “Der Kalte Krieg” verbessert.

Tomb Raider III-Spieler werden ebenfalls von diesem Patch profitieren, da die Treibsand-Texturen im HD-Modus aktualisiert wurden. Der Wasserfall verschwindet nicht mehr, wenn man im Kontrollraum der Wüste von Nevada die Ebene wechselt. Der Edelstein im Level Ofen der Götter ist nun sichtbar und der geheime Level All Hallows wird korrekt ausgelöst. Ebenso sind jetzt im HD-Modus am Anfang von Shakespeare Cliff die Details der Skybox sichtbar.

Dieser Patch ist ein wichtiges Update für Tomb Raider I-III Remastered, das zahlreiche Probleme behebt und das Spielerlebnis insgesamt verbessert. Spieler können das Spiel jetzt mit verbesserter Grafik und flüssigerem Gameplay genießen. Stellt sicher, dass ihr euer Spiel aktualisiert, um diese aufregenden Änderungen zu erleben. Viel Spaß beim Raiden!

Tomb Raider I-III Remastered mit Lara Croft

Quelle: Tomb Raider
Weiterlesen
Werbung
1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Phil Jay Falcon

    13. März 2024 at 21:18

    Ich bin zwar mit dem Patch allgemein zufrieden, da ich endlich All Hallows spielen kann, aber leider bleiben doch einige, unschöne Bugs im Spiel zurück. Das Achievement für alle Items im Unfinished Business ist nach wie vor verbuggt. Egal, was ich mache, ich krieg’s einfach nicht, obwohl ich alle Items hab. Das muss mit einem 2. Patch unbedingt ausgebessert werden. Ich hoffe sehr, dass man nicht zu lange auf den 2. Patch warten muss.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert