InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Darkest Files: Spiritueller Nachfolger zum preisgekrönten Nazi-Widerstandsspiel „Through the Darkest of Times“ mit Trailer für Xbox angekündigt

Xbox News von

am

The Darkest Files

In diesem historischen Ermittlerspiel in der Nachkriegszeit klärt Igr Verbrechen aus der Nazizeit auf und sorgt für Gerechtigkeit. Hier ist der offizielle Ankündigungs-Trailer für euch.

Das Berliner Entwicklerstudio Paintbucket Games kündigt The Darkest Files an, den spirituellen Nachfolger zu ihrem preisgekrönten Nazi-Widerstandsspiel „Through the Darkest of Times“. Das Spiel befindet sich derzeit in Entwicklung und soll 2023 für PC, Mac, Xbox, PlayStation und Nintendo Switch erscheinen. Eine erste Demoversion könnt Ihr bereits auf der diesjährigen gamescom in der Indie Arena spielen.

In The Darkest Files übernehmt die Rolle der junge Staatsanwältin Esther Katz im Deutschland der Fünfziger Jahre. Sie ist Teil des Teams um den berühmten hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer. Als Protagonistin untersucht Ihr Verbrechen, die von ehemaligen NS-Beamt*innen begangen wurden, sammelt Beweise, befragen Zeug*innen und bringt die Täter*innen schließlich vor Gericht. Dabei begebt Ihr euch auf eine packende, emotionale Reise durch die Chronologie der Verbrechen und die dunklen Zeiten der Naziherrschaft.

The Darkest Files

Der historische Hintergrund für The Darkest Files

Der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer gründete eine Sondereinheit aus jungen, unbelasteten Staatsanwälten, um NS-Verbrechen zu verfolgen, zu untersuchen und die Täter*innen zu belangen. Er wurde unter anderem bekannt als einer der entscheidenden Hinweisgeber bei der Suche nach dem Organisator des Holocaust Adolf Eichmann und durch die Frankfurter Auschwitzprozesse in den sechziger Jahren.

Einige Features von The Darkest Files

  • Spieler*innen durchsuchen Akten aus der Nazizeit, befragen Angehörige, Zeug*innen und Verdächtige, um die Wahrheit herauszufinden.
  • Sie ziehen Schlussfolgerungen, bewerten Beweise und rekonstruieren das Verbrechen in Echtzeit.
  • Sie befragen Zeug*innen und Verdächtige, tauchen in der ersten Person in das Erzählte ein und können so die Taten besser nachvollziehen und Widersprüche und Hinweise entdecken.
  • Anschließend diskutieren sie ihre Ergebnisse mit ihrem Team von Ermittlungsexpert*innen und bauen einen überzeugenden Fall auf.
  • Die Spieler*innen müssen die korrekte Klage finden, Anzeige erstatten und die Verbrecher*innen verhaften lassen.
  • Und schließlich gilt es, die Justiz zu überzeugen, die Wahrheit aufzudecken und die Täter*innen vor Gericht zu stellen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.