Rocket League

Nach dem Rocket League Cross Play zwischen diversen Systemen unterstützt, folgt im Februar nun auch ein Cross-Platform Party System und mehr.

Der nächste Schritt in Sachen Cross Play wird bei Rocket League im Februar gemacht, denn wenn man Plattformübergreifend spielen kann, ist das zwar eine gute Sache aber man möchte sich auch miteinander unterhalten können und das wird, Dank dem Cross-Platform Party System im Februar in Rocket League möglich sein. Passend dazu wird auch das Friends List-Feature eingeführt, womit Ihr eure Freunde im Spiel direkt kontaktieren könnt.

Das erwartet euch im Februar in Rocket League:

  • End of Competitive Season 9 + Rewards!
  • Beginning of Competitive Season 10
  • All new In-Game Event
  • Friends List (previously referred to as RocketID)
  • Cross-Platform Party system
  • New Crate launch
  • New in-game Music

Wie es nach dem Februar weitergehen wird, verraten und die Entwickler in einer Roadmap, die Ihr auf der offiziellen Seite des Spiels einsehen könnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here