InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Resident Evil 3: Spiel konnte sich 2 Millionen mal innerhalb der ersten 5 Tage verkaufen

Xbox News von

am

Resident Evil 3

Mit Resident Evil 3 schwimmt Capcom weiter auf der Erfolgswelle. So konnte das Unternehmen innerhalb der ersten 5 Tage, über 2 Millionen Exemplare verkaufen.

Beachtlich dabei ist, dass knapp 50% der Verkäufe auf die digitale Version von Resident Evil 3 fallen, so Capcom in einer offiziellen Pressemitteilung.

Resident Evil 3 spielt inmitten des unkontrollierten Ausbruchs des T-Virus, einer biologischen Waffe, die vom Pharmakonzern Umbrella Corporation entwickeln wurde. Das Spiel ist ebenfalls das Debut des Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist und die durch ihre Jagd auf S.T.A.R.S.-Mitglied Jill Valentine zu einer Ikone der Resident Evil Reihe wurde. Bewaffnet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich der Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten, der sich ihm in den Weg stellt.

Resident Evil 3 erschien am 3. April 2020 für Xbox One, PS4 und dem PC. Wer das Spiel vor dem Kauf einmal testen möchte, der kanns ich die offizielle Demo zum Spiel aus dem Store herunterladen.

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.