...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Rainbow Six Siege: “Freeze” Winter-Event gestartet – Trailer

Xbox News von

am

von

Rainbow Six Siege - Freeze

Mit dem Herannahen der Wintersaison erwartet euch in Rainbow Six Siege ein spannendes neues Event, das euch unterhalten wird.

Noch bis zum 5. Januar werden die traditionellen Angriffs- und Verteidigungsseiten auf Eis gelegt, und ein “Free-for-All”-Modus übernimmt die Führung. In diesem Jahr werdet Ihr die Gelegenheit haben, die eisigen Temperaturen der Karte “Arktische Werkstatt” zu erleben, wo Ihr in einer “Free-for-All”-Schlacht gegeneinander antreten werdet.

Das neue, zeitlich begrenzte Event wird dem Spiel eine neue und aufregende Wendung geben. Die Mitglieder von Team Rainbow werden in die Arktis-Werkstatt transportiert, wo sie in einem Kampf ums Überleben gegeneinander antreten. Da es keine festgelegten Seiten gibt, müsst Ihr all eure Fähigkeiten und Taktiken einsetzen, um in diesem Winterwunderland als Sieger hervorzugehen.

Aber das ist noch nicht alles: Spieler, die an dem Event teilnehmen, haben auch die Chance, exklusive Belohnungen zu erhalten. Durch den Abschluss der wöchentlichen Herausforderungen könnt Ihr ein kostenloses, exklusives Sammelpaket sowie andere kostenlose Belohnungen erhalten. Das macht das Event noch spannender und soll euch motivieren, daran teilzunehmen.

Das Winter-Event ist eine perfekte Gelegenheit, eure Fähigkeiten zu testen und eine neue und einzigartige Erfahrung in Siege zu genießen. Die eisigen Temperaturen und die eingeschränkte Sicht auf der Karte “Arktische Werkstatt” machen das Spiel zu einer zusätzlichen Herausforderung und damit zu einem Muss für alle Siege-Fans.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert