RAGE 2

RAGE 2 wird von id Software, in Zusammenarbeit mit Avalanche Software entwickelt hier sind auf Xbox One X und PS4 Pro, die 60 Fps das Ziel.

Mit RAGE 2 ist ist gerade der Nachfolge des 2010 veröffentlichten RAGE in der Mache, der seine Stärken nun im Singleplayer-Modus ausspielen soll, nachdem der Vorgänger einen kooperativen und fahrzeugbasierten Multiplayer bot

“Wir konzentrieren uns nur auf das beste offene Einzelspieler-Spiel, das wir machen können”, sagte Magnus Nedfors, Designer von RAGE 2, Eurogamer bei einem Pre-E3-Event im Studio von Avalanche in Stockholm. “Ich persönlich glaube wirklich, dass man Einzelspieler-Spiele wirklich fantastisch machen kann, also ist es das, worauf wir uns konzentrieren.”

RAGE 2 ist ein Open-World First-Person-Shooter, der die Expertise von Avalanche und id zusammenführt, obwohl es unvermeidlich ist, dass es dabei einige Kompromisse gibt. 60 Fps ist ein integraler Bestandteil des Gunplay, das Teil der Marke id geworden ist und wird auch hier bei RAGE 2, Bestandteil auf dem PC, Xbox One X und PS4 Pro sein aber nicht auf den Basis-Konsolen. Es ist immer noch eine Meisterleistung, wenn man bedenkt, dass frühere Spiele, die auf der Apex-Engine von Avalanche basieren – wie Rage 2 – in der jüngsten Vergangenheit keine 60 Fps geboten haben.

RAGE 2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here