InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Profi-Rallyefahrer und Hoonigan-Gründer Ken Block bei Schneemobil-Unfall ums Leben gekommen

Xbox News von

am

Ken Block
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Ken_Block

Keine guten Nachrichten für alle Motorsport-Fans, denn Profi-Rallyefahrer und Hoonigan-Gründer Ken Block bei Schneemobil-Unfall ums Leben gekommen.

Über den offiziellen Hoonigan-Instagram-Account wurde heute Nacht die traurige Nachricht veröffentlicht, dass Profi-Rallyefahrer und Hoonigan-Gründer Ken Block nicht mehr lebt. Er ist, wie man weiter schreibt, bei Schneemobil-Unfall in Utah, USA ums Leben gekommen. Er wurde 55 Jahre alt.

Ken Block ist den Rennspiel-Fans auf den Konsolen und PC natürlich auch ein Begriff. So hatte er mit seiner Motorsport-Lifestyle-Marke Hoonigan, Gastauftritte in Forza Horizon 3 und Forza Motorsport 7 über die Hoonigan Car Pack DLC-Add-ons und war dann in Forza Horizon 4 bereits direkt im Spiel vertreten. Somit ist es nicht verwunderlich, dass auch das Forza Motorsport- und Forza Horizon-Team, Abschied (via Twitter #1, #2) von dieser Legende nehmen.

„Mit tiefem Bedauern müssen wir bestätigen, dass Ken Block heute bei einem Schneemobil-Unfall ums Leben gekommen ist.
Ken war ein Visionär, ein Pionier und eine Ikone. Und vor allem ein Vater und Ehemann.
Wir werden ihn unendlich vermissen.“ – Hoonigan via Instagram

Forza Horizon 3 Hoonigan Car Pack

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.