PlayerUnknown's Battlegrounds

Die PUBG Corporation startet die PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) Console Carnage League – die erste PUBG Konsolen-Community-Liga in Europa. Xbox-, PlayStation- und Stadia-Spieler können sich ab sofort für das Turnier anmelden.

Die Qualifikationsspiele laufen vom 7. bis 9. Oktober. Das Turnier wird am 18. und 25. Oktober sowie 1. und 8. November online ausgetragen. Die Veranstaltung richtet sich an Spieler für Xbox, PlayStation und Stadia.

Durchgeführt wird das Turnier in einem Ligaformat mit 16 Spielen innerhalb von vier Wochen. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Die Spiele werden live auf dem Twitch-Kanal von PUBG Europe übertragen und von den PUBG-Experten The Beard Guys gecastet und analysiert.

Das Besondere: Die Community ist dazu eingeladen, über verschiedene Aspekte des Turniers selbst abzustimmen, z.B. ob es im Duo- oder Squadmodus ausgerichtet wird und auf welchen zusätzlichen Karten gespielt wird. Den Mitgliedern aus dem Siegerteam winkt als Preis jeweils ein 4K 27″ UHD-Monitor, das zweitplatzierte Team erhält jeweils einen SCUF Gaming Performance Controller ihrer Wahl und die Drittplatzierten werden mit PUBG-Merchandise belohnt.

Um sich für die PUBG Console Carnage League anzumelden oder mehr über das Turnier zu erfahren, können sich Fans hier über weitere Details informieren.