Pathfinder: Kingmaker

Owlcat Games und Deep Silver haben erste Details der Pathfinder: Kingmaker Definitive Edition für Xbox One und PS4 enthüllt. Wir haben den ersten Trailer für euch.

Das klassische Rollenspiel (RPG) führt Abenteurer ab 18. August 2020 erstmals auch auf Konsolen in die Raublande und biete zudem alle bisher veröffentlichten inhaltlichen Erweiterungen und zusätzlich einen gänzlich neuen, rundenbasierten Spielmodus. Das Spiel wird bei teilnehmenden Händlern und den digitalen Shops der jeweiligen Plattformen erhältlich sein.

Pathfinder: Kingmaker entführt Spieler in die Weiten der RaubLande, gefährliche und düstere Landstriche, deren Namen in den Herzen der Pathfinder-Fangemeinde verewigt sind. Das digitale Rollenspiel lässt diese Fans an bekannte Orte der Serie reisen, berühmte Charaktere treffen und schickt sie gleichzeitig in ein neues Abenteuer voller tödlicher Feinde und unvorhergesehener Wendungen. Spieler können in Pathfinder: Kingmaker das heroische, tiefgreifende Fantasy-Universum der Pen & Paper-Vorlage auf völlig neue Art erleben.

“Der rundenbasierte Modus bringt das Spiel noch näher an das Tabletop-Erlebnis heran und bietet den Spielern noch präzisere Kontrolle auf dem Schlachtfeld. Unser Wunsch war es, beide Modi – Echtzeit mit Pause und den neuen rundenbasierten Modus – in perfekter Co-Existenz bieten zu können, so dass Spieler ganz bequem zwischen beiden wählen und somit jeder Zeit das Gameplay an ihre Bedürfnisse anpassen können. Dieser Wunsch fußt auf der lange geführte Debatte zwischen den Fans darüber, welcher Modus für Kingmaker besser wäre, da man mit nur einem Schritt von einem action-orientierten Echtzeitkampf zu einem eher taktischen Spielstil wechselt.”Oleg Shpilchevskiy, Head of Studio bei Owlcat Games

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here