InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Monster Hunter Wilds bringt aufregende Neuigkeiten auf dem Summer Game Fest 2024

Xbox News von

am

von

Monster Hunter Wilds

Capcom präsentierte beim Summer Game Fest 2024 zahlreiche aufregende Neuigkeiten. Höhepunkt war sicher die Enthüllung neuer Details zu Monster Hunter Wilds, einem der meist erwarteten Spiele des Jahres.

Der neueste Trailer zu Monster Hunter Wilds, “The Hunter’s Journey”, bot den Zuschauerinnen des Summer Game Fest tiefe Einblicke in die Welt des Verbotenen Landes. Ihr begegnet dort farbenfrohen Charakteren und mysteriösen Felsformationen, die die Landschaft dominieren. Besonders hervorgehoben wurde das Leviathan-Monster Balahara, das die Anpassungsfähigkeit und das Erlernen neuer Techniken für das Überleben in dieser extremen Umgebung betont.

Producer Ryozo Tsujimoto und Geoff Keighley bestätigten auf der Bühne, dass Monster Hunter Wilds Crossplay auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC via Steam bieten wird. Weitere Informationen sollen auf der gamescom 2024 bekannt gegeben werden, wo das Spiel erstmals anspielbar sein wird.

Monster Hunter Wilds

(C) Capcom – Trailer

Die wilde Schönheit der Windebene

Die Windebene, eine der Hauptregionen in Monster Hunter Wilds, wurde detailliert vorgestellt. Ihr müsst euch dort vor Treibsandfallen und den Angriffen großer Monster wie dem Balahara in Acht nehmen. Der Trailer zeigte eindrucksvoll, wie diese Leviathane mit ihrem Speichel Sandfallen erzeugen, um Feinde zu attackieren. In den tobenden Sandstürmen der Region lauert zudem eine noch größere Bedrohung, ein Apex-Räuber, der seine Beute mit elektrischer Kraft außer Gefecht setzt.

Eine nahtlose Welt voller Extreme

Monster Hunter Wilds zeichnet sich durch nahtlose Übergänge zwischen Story-Sequenzen und Gameplay aus, um eine dynamische Geschichte zu erzählen. Spielerinnen schlüpfen in die Rolle eines Hunters, der die Forschungskommission ins Verbotene Land führt und das lebendige Ökosystem erkundet. Die Reise durch das Verbotene Land ermutigt zur Zusammenarbeit mit anderen Hunterinnen, um die Beziehungen der Welt zu ihren Bewohnern zu verstehen und gemeinsam gegen noch furchteinflößendere Feinde zu kämpfen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert