InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Microsoft: Alle Events finden bis Sommer 2021 nur noch digital statt

Xbox News von

am

Microsoft

Bis Juli 2021 wird Microsoft alle seine Events unter dem Motto „Digital First“ durchführen. Somit zieht man Konsequenzen aus der aktuellen Coronakrise, die im Moment die ganze Welt in Atem hält.

Gegenüber ZDNet bestätigt Microsoft, dass man bis zum Juli 2021, alle externen als auch die internen Veranstaltungen und Events nun unter dem Motto „Digital First“ durchführen wird. Bereits mehrere große Veranstaltungen, wie die E3 und GDC mussten aufgrund der Pandemie von COVID-19 abgesagt werden. Somit ist es aus unserer Sicht nur konsequent, das Microsoft sich für diesen Schritt entschlossen hat.

„Angesichts der Herausforderungen, die das COVID-19 mit sich bringt, hat Microsoft die sich entwickelnde globale Situation genau beobachtet und die gesamte unternehmensweite Strategie für persönliche Veranstaltungen neu bewertet. Als Unternehmen hat Microsoft die Entscheidung getroffen, alle externen und internen Veranstaltungen bis Juli 2021 auf eine erste digitale Erfahrung umzustellen. Dazu gehört auch der künftige MVP & RD-Gipfel, der derzeit für den 28. März und 2. April 2021 geplant ist. Wir werden die Situation weiterhin auswerten und freuen uns darauf, uns persönlich zu treffen, wenn es die Situation erlaubt.“Microsoft / ZDnet
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.