InsideXbox.de | Social Media

Spiele

I, the Inquisitor: Offizieller Gameplay-Trailer zum Action-Adventure-Mysterienspiel veröffentlicht

Xbox News von

am

I, the Inquisitor

In einer Welt, in der Jesus Rache statt Vergebung geübt hat, müsst Ihr euch als Inquisitor euren blutgierigen Glauben durchsetzen.

Der polnische Entwickler von The Dust haben den ersten Gameplay-Trailer zu ihrem kommenden Spiel „I, the Inquisitor“ enthüllt, das auf der beliebten polnischen Fantasy-Buchreihe von Jacek Piekara basiert.

„I, the Inquisitor“ ist ein Action-Adventure-Mysterienspiel, das in einer alternativen Geschichte um 1500 angesiedelt ist und sich um eine dunkle Renaissance dreht. In dieser Welt ist Jesus nicht am Kreuz gestorben. Stattdessen befreite er sich von seiner Kreuzigung und übte blutige Rache an denen, die nicht an ihn glaubten. Jahrhunderte vergehen, und nun setzt eine Armee von fanatischen Inquisitoren den Glauben dieser blutgierigen Kirche, die sich in Europa festgesetzt hat, brutal durch.

I, the Inquisitor

Ihr spielt einen dieser Inquisitoren im Dienste des Heiligen Offiziums – Mordimer Madderdin. So werdet Ihr in die niedergeschlagene Stadt Königstein geschickt, wo Ihr euch mit den verschiedenen Verbrechen und Übertretungen des einfachen Volkes befassen müsst, während Ihr euch gleichzeitig mit einem uralten Übel auseinandersetzt, das um euch herum Wurzeln zu schlagen versucht.

Nutze deine Fähigkeiten als Detektiv, um Hinweise, Geheimnisse und Verdächtige aufzudecken. Setze List oder Drohungen ein, um die benötigten Antworten zu erhalten. Und schließlich triffst du schwierige moralische Entscheidungen über das Schicksal derer, die du untersuchst. Wirst du für ihre Verfehlungen Gnade walten lassen oder wirst du die heilige Grausamkeit entfesseln, wie es der Glaube erwartet?

„I, the Inquisitor“ wird für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.