Halo: The Master Chief Collection

Die Halo: The Master Chief Collection auf dem PC hat mit Halo 4 nun weiteren Zuwachs bekommen.

343 Industries hat gute Nachrichten für alle Halo Fans auf dem PC, denn mit Halo 4 ist ein weiterer Halo-Titel im Rahmen der Halo: The Master Chief Collection auf dem PC spielbar. Das Spiel könnt Ihr euch aktuell kostenlos im Rahmen vom Xbox Game Pass für PC, sowie über Steam herunterladen.

Weiter heißt es in einem aktuellen Blogbeitrag auf Xbox Wire:

In Halo 4 wurde die drohende Auslöschung der Menschheit durch den Pakt verhindert, aber die Dinge haben sich von schlimmer zu schlimmer entwickelt, als ein uraltes Übel erwacht. Gestrandet und schiffbrüchig auf einer fremden Welt, muss der Master Chief einen Weg zurück nach Hause finden, während er ein finsteres Komplott aufdeckt, das von den Vorläufern ausgebrütet wurde. Treten Sie in die Mjolnir-Rüstung des Master Chief zurück und versuchen Sie, sich Ihren Weg von einer Welt der Vorläufer zu erkämpfen, während Sie gleichzeitig verhindern, dass der Didact seine vor etwa 100.000 Jahren begonnene Mission zu Ende führt: die Ausrottung der Menschheit.

Zusammen mit der Sternenkampagne von Halo 4 erhalten Sie den kompletten Satz von 25 Mehrspieler-Karten sowie ein aktualisiertes System zur Anpassung der Rüstung, mit dem Sie mehr Teile als je zuvor verändern können. Diejenigen, die nach mehr Spielmöglichkeiten suchen, können sich mit einem Freund in den kooperativen Missionen der Spartan Ops zusammentun, die mit episodischen, storybasierten Inhalten genau dort weitermachen, wo die Hauptkampagne endet.