InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Halo: Microsoft nimmt Xbox 360 Services / Server im Dezember 2021 offline

Xbox News von

am

Halo

Microsoft hat nun bekannt gegeben, dass man im Dezember 2021 alle Halo Xbox 360 Services offline nehmen wird.

Wer aktuell noch Halo auf der Xbox 360 und vor allem im Multiplayer spielt, der muss nun stark sein, denn im Dezember 2021 wird Microsoft bzw. 343 Industries alle Halo Xbox 360 Services offline nehmen.

Das Team begründet den Schritt u.a. damit, dass die Wartung und Unterstützung der Xbox 360 Legacy-Dienste für Halo natürlich eine gewisse Zeit und Energie benötigen, die man aktuell nicht in die Zukunft von Halo investieren kann. Natürlich wird hier auch das Verhältnis der Spielerzahlen und Aufwand eine gravierende Rolle spielen.

Wenn es dann genau soweit sein wird, werden euch natürlich sofort informieren. Solltet Ihr bis dato noch nicht auf eine neue Xbox Konsole umgestiegen sein, könnt Ihr eure Halo Spiele natürlich weiter auf der Xbox 360 spielen, müsst aber dann natürlich damit rechnen, das bestimmte Online-Funktionen und -Erlebnisse, insbesondere das Online-Matchmaking, eingeschränkt oder deaktiviert sein werden.

Alle Halo Spiele der Xbox- und Xbox 360-Generation könnt Ihr dann auf der Xbox One bzw. Xbox Series X|S mit der Halo: The Master Chief Collection erleben. Auch online!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: Halo Waypoint