InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Halo Infinite: Wohl schlechtestes Raytracing-Vergleichsvideo der Welt veröffentlicht

Xbox News von

am

Halo Infinite

Halo Infinite bekommt mit Season 3 im März nächsten Jahres, Raytracing auf dem PC spendiert … wirklich?

Im März wird Season 3 von Halo Infinite erscheinen und PC-Spieler können sich dann auf Raytracing-Unterstützung freuen. Das verriet AMD vor kurzem auf dem „Next-gen GPU Event“ vor wenigen Tagen. Natürlich lies man es sich nehmen, hier Raytracing-Vergleichsvideo zu präsentieren.

Dabei beschränkt sich diese Raytracing-Unterstützung auf Raytracing-Schatten mit verbesserter Beleuchtung, schärferen Schatten und erhöhter Leistung auf RX 7000-GPUs in den Modi Arena und Big Team Battle, so Tom Warren von The Verge.

So hat Warren auch einen Ausschnitt aus dem Raytracing-Vergleichsvideo veröffentlicht, welches wohl zu einem der schlechtesten gehört, weil man, aufgrund der beschränkten Unterstützung, schon mit der Lupe schauen muss, um hier Verbesserungen erkennen zu können.

Twitter

Lesetipp!  Tales of Symphonia Remastered: Story-Trailer gewährt uns Einblicke in die Geschichte

Mit dem Laden des Tweets akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: The Verge
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.