Guitar Hero Live: Hero Power

Bei der Comic-Con 2015, die diese Woche in San Diego stattfindet, präsentiert das FreeStyleGames-Team die neuen Hero Powers in Guitar Hero Live.

Wie jeder Fan des Franchise weiß, gehören zu den perfekten Shredding Skills ein paar ordentliche Ingame-Boosts. Mit den Hero Powers stehen Spielern von Guitar Hero Live Ingame Power-Ups zur Verfügung, mit denen sie ihre Punkteausbeute erhöhen oder sich im GHTV Multiplayer-Modus einen Vorteil verschaffen können.

Hero Powers in Guitar Hero Live sind fast so wie Starpower in den bisherigen Spielen der Reihe, nur viel  cooler. Mit Hero Powers bekommt man in GHTV Power-Ups, die das Spielen auf unterschiedliche Art beeinflussen. Wenn man alleine spielt, kann man eine Hero Power aktivieren und seine Punktausbeute verbessern oder sich im Multiplayer-Modus einen Vorteil verschaffen. Man aktiviert Hero Powers, indem man wie gewohnt den Gitarren-Controller neigt oder einfach die Hero Power-Taste direkt auf dem Gitarren-Controller drückt.

Mit höheren Punktzahlen bekommt man sogar noch mehr Belohnungen und steigt schneller auf.

Guitar Hero Live: Hero Power

Wie verdient man Hero Powers und wie setzt man sie ein?

Beim Spielen verdient man eine Spielwährung, mit der man dann verschiedene Hero Powers erwirbt. Bevor man einen Song in GHTV spielt, kann man wählen, welche Hero Power man während des Songs aktivieren können möchte.

Arten von Hero Powers

  • Freie Bahn – Entfernt sofort alle anstehenden Noten vom Noten-Highway. Sie zählen als getroffen und steigern automatisch Punktzahl, Punkteserie und Punkte-Multiplikator.
  • Doppel-Multiplikator – Der Punkte-Multiplikator verdoppelt sich, solange die Hero Power wirkt.
  • Runterdrehen – Verringert vorübergehend die Notenfrequenz auf dem Highway. Das ist besonders effektiv, wenn man auch bei schwierigen Abschnitten einen großen PunkteMultiplikator beibehalten will.
  • Hochdrehen – Erhöht vorübergehend die Notenfrequenz auf dem Highway, so dass man seine Punktzahl schnell erhöhen kann.
  • Punktejäger – Der maximale Punkte-Multiplikator wird vorübergehend verdoppelt.
  • Sicherheitsnetz – Hält Multiplikator und Punkteserie auf dem derzeitigen Stand.
  • Unbesiegbarkeit – Vorübergehend werden alle Noten getroffen und verpasste Noten werden nicht gewertet.

Guitar Hero Live erscheint am 23. Oktober 2015 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und Wii U.

Guitar Hero Live: Hero Power

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here