InsideXbox.de | Social Media

Spiele

EA SPORTS Madden NFL 22 mit Tom Brady und Patrick Mahomes auf dem Cover angekündigt

Xbox News von

am

Madden NFL 22

Electronic Arts hat EA SPORTS Madden NFL 22 offiziell angekündigt und präsentiert gleich zwei NFL Super Bowl-Champions, MVPs und Sportlegenden auf dem Cover aller Editionen sowie von Madden NFL Mobile präsentiert: Tom Brady und Patrick Mahomes.

Madden NFL 22 nutzt die Leistung der Next-Gen-Konsolen, um die rohe Energie, die Emotion und die Unberechenbarkeit der NFL durch den neuen Dynamic Gameday* einzufangen, der sich auf das Gameplay aller Modi auswirkt.

Egal, ob man in Franchise einen Wochenspielplan erstellt oder in Play Now gegen einen Freund antrittt: die Spiele in Madden NFL 22 fühlen sich frisch an, mit mehr Tiefe in Strategie und Storytelling in jedem Match und Stadion.

Madden NFL 22

Dynamic Gameday in Madden NFL 22 bringt gleich drei neue Funktionen: Gameday Atmosphere, Gameday Momentum und Next Gen Stats: Star-Driven AI. Gameday Atmosphere lässt die Spieler durch Menschenmengen, Umgebungen und Präsentationselemente, die jedes Spiel aufwerten und beeinflussen, in ein dichte Fan-Atmosphäre eintauchen. Die neuen, leistungsbasierten Mechaniken von Gameday Momentum, darunter Home Field Advantage, das einzigartige Spielbedingungen bietet, die auf die Stadionatmosphäre eines jeden NFL-Teams zugeschnitten sind, lassen die Dynamik des Spiels spürbar zum Leben erwachen. Next Gen Stats: Star-Driven AI, ausgestattet mit echten Spielerdaten, die sich im Laufe der Saison weiterentwickeln, beeinflusst das Verhalten der KI und die Tendenzen der Teams, um die NFL-Superstars und den Charakter jedes Teams noch realistischer zu gestalten.

Madden NFL 22

Der Franchise-Modus in Madden NFL 22 gibt den Spielern stärker das Gefühl, mit ihrem Team verbunden zu sein und die Kontrolle darüber zu haben – mit detaillierterem Personalmanagement und Skill-Tree-Progression sowie einer umfassenden wöchentlichen Spielstrategie und überarbeiteter Saison-Engine. Franchise wird auch weiterhin im Laufe des Jahres durch mehrere Live-Service-Updates Verbesserungen erhalten.

Der neueste Modus von Madden NFL „The Yard“ bietet eine komplett neue Einzelspieler-Kampagne und ein Avatar-Progressionssystem, das Fortschritt, Belohnungen und mehr mit Face of the Franchise teilt. Face of The Franchise kehrt mit einer neuen Story, einem Spielerklassensystem und der Möglichkeit zurück, erstmals als Linebacker auf der defensiven Seite zu spielen. Mit Superstar KO wird der Multiplayer-Modus um NFL-Teams aus der echten Welt erweitert. Zudem wird Madden Ultimate Team eine neue Saison mit Inhalten liefern, Halbzeitanpassungen für Superstar X-Factors ermöglichen und Next Gen Stats* integrieren, um Statistiken für Spielergegenstände zu verfolgen.

Madden NFL 22

Fans, die Madden NFL 22** vorbestellen, erhalten zahlreiche Vorzüge, darunter neue Vanity-Gegenstände und Inhalte in Ultimate Team, sowie erstmalig Vorteile in Franchise, Face of the Franchise und The Yard. Sowohl die MVP Edition als auch die Vorbesteller- und die reine EA Play Pro Dynasty Edition bieten 3 Tage Early Access, eine Doppelberechtigung für Spieler, die ihre Madden NFL-Erfahrung mit einer Next-Gen-Konsole aufwerten wollen, und vieles mehr.

Zudem holen EA Play-Mitglieder mehr aus Madden NFL 22 heraus – mit frühem Testzugang und monatlichen Belohnungen im Spiel.

Madden NFL 22 wird in Orlando, Florida, von EA Tiburon entwickelt und ist ab 20. August weltweit für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation, PC auf Origin und Steam sowie Google Stadia erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Dynamic Gameday, Gameday Atmosphere, Gameday Momentum, Next Gen Stats Star-Driven AI, Home Field Advantage, Star-Driven AI sind nur auf Xbox Series X|S und PlayStation 5 verfügbar.

**Unterliegt bestimmten Bestimmungen und Ausschlüssen. Mehr dazu findet Ihr hier.

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.