InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

Link

Diese Game-Genres sind während des Lockdowns noch beliebter geworden

Xbox News von

am

Xbox One Controller

Das Wachstum von Online-PC-Spielen ist atemberaubend. PC-Spiele beanspruchten mit einem Umsatz von 19 Milliarden Dollar im letzten Jahr den größten Anteil des Marktes und sind damit bedeutender als DVD-Verkäufe und Verleihgeschäfte zusammen. Die Wachstumsrate von PC-Spielen ist größer als die der Videospielindustrie für alle Konsolen zusammen.

Im Durchschnitt verbringt eine Person mehr als 6 Stunden pro Woche mit Videospielen. Zwei Drittel spielen Spiele online, und es gibt über 50 Millionen registrierte Nutzer allein auf einer Spieleseite. Online-Gamer sind zu einer engen Gemeinschaft geworden, in der Spieler virtuell interagieren und dauerhafte Beziehungen und Freundschaften finden können. Spiele werden zum Spaß und zum Networking, für geschäftliche Gelegenheiten und sogar zum Dating gespielt (siehe Mob Wars). Und mit einer Vielzahl von verschiedenen Spielen und Plattformen ist für jeden etwas dabei.

Das Wachstum von PC-Online-Spielen wird von einer jüngeren Gruppe von Spielern vorangetrieben, die einen großen Teil ihrer Zeit mit dem Spielen verbringen und mit den Fernsehzuschauern in Bezug auf die verbrachten Stunden und das ausgegebene Geld konkurrieren. Die neueste Generation der Konsolenspiele setzt auf Online-Multiplayer-Funktionen, die es einfacher machen, mit Freunden auf der ganzen Welt über das Internet zu spielen.

Spiele sind nicht mehr nur etwas für Kinder, sondern umfassen mittlerweile eine ganze Altersgruppe, wobei die am schnellsten wachsende Altersgruppe die über 35-Jährigen sind. Und dieser Trend scheint sich nicht zu verlangsamen, da viele Spieleentwickler neue Funktionen wie „Spieleberater“ eingeführt haben, die ihnen dabei helfen, herauszufinden, wie sie ein reiferes Publikum ansprechen können. Sogar Prominente springen ein, um für die neuesten Spiele zu werben.

Die Spiele selbst werden immer anspruchsvoller, da sich die Computergrafik verbessert hat und die Spieleentwickler die Spieler zum Denken oder zur strategischen Planung auf einem höheren Niveau herausfordern. Das bringt mehr kognitive Fähigkeiten ins Spiel als nur Reflexe und Hand-Augen-Koordination. Bei Online-PC-Spielen geht es nicht mehr nur um Shoot-em-up- oder Strategie-Kriegsspiele. Sie umfassen eine wachsende Anzahl von Spielgenres, darunter Rennspiele, Kampfspiele, Casinospiele, Rätselspiele, Farmmanagement und sogar digitale Haustiere. Noch überraschender ist, dass Online-PC-Spiele sehr gewaltfrei sein können, wie das hochgradig süchtig machende Tetris, das als Puzzlespiel gilt und ein langsames, strategisches Spielerlebnis bietet. Soziale und strategische Spiele sind führend im Wachstum der Online-Spiele. Sie sprechen eine breite Altersgruppe und Spielweise an.

Die Popularität von Online-Casinos hat ebenfalls stark zugenommen.

Online-Casinos bringen Ihre Lieblings-Casino-Spiele direkt zu Ihnen nach Hause. Mit echter Dealer-Action und vielen Spieloptionen ist es einfach zu sehen, warum sie so beliebt geworden sind. In der Tat haben Online-Casinos das landbasierte Glücksspiel in Bezug auf Wachstum und Umsatz überholt. Dies ist ein Trend, der sich in nächster Zeit nicht verlangsamen wird. Seriöse Casinos online kann man im Vergleich bei casinobonus.de finden.

Das Wachstum von Online-Poker ist ebenfalls phänomenal. Mit den technologischen Fortschritten der letzten Jahre ist es einfacher denn je geworden, das Pokerspiel zu erlernen, Spieler zu finden und gegen sie aus der ganzen Welt zu spielen.

Das Wachstum der Online-Spiele wird auch durch die Nachfrage und das große Angebot auf dem Markt angetrieben. Mit dem Markteintritt von Unternehmen wie Sony und Microsoft, die Spielkonsolen herstellen, auf denen Tausende von Spielen zum Download auf ihren Websites zur Verfügung stehen, ist es einfacher denn je, nach der Arbeit oder am Wochenende mit seinen Freunden in Verbindung zu bleiben.

Egal, ob Sie klassische Kartenspiele oder kantige Shooter mögen, es gibt für jeden etwas da draußen. Heutzutage können Spieler so ziemlich alles online finden, was sie wollen.

Viele Frauen spielen auch gerne Online-Rollenspiele wie EverQuest und Asheron’s Call, die den Spielerinnen die Möglichkeit bieten, einzigartige Persönlichkeiten zu entwickeln und das Aussehen und die Fähigkeiten ihrer Charaktere individuell zu gestalten. Auch mit der Ausweitung der familienfreundlichen Spiele gibt es immer noch viele Titel für erwachsene Spieler. Die Spielehersteller haben viele Spiele mit neuen Funktionen ausgestattet, die die Spieler zum Weiterspielen animieren sollen, ohne dass sie auf realistische Bilder und Situationen angewiesen sind, um beliebt zu bleiben.

Die Spieleverlage bieten ihre Titel auch für neue Spieleplattformen an, wie z. B. interaktives Fernsehen und kabellose Spieleübertragungssysteme wie den Dreamcast Peripheral Online Adapter (DC-PHA) von Sega oder die Xbox, die mit einem USB-Anschluss für eine einfache Verbindung und bessere Audio- und Videoübertragung ausgestattet wurde. Die Verkäufe von PC-Spielen werden weiterhin durch die große Vielfalt der angebotenen Spiele angekurbelt, die von einfachen, auf Webseiten basierenden Spielen über Kartenspiele und Puzzles bis hin zu Multiplayer-Online-Abenteuern reichen.

Das World Wide Web hat einen wichtigen Beitrag zum Wachstum der Online-PC-Spiele geleistet, obwohl es auch neue Eintrittsbarrieren schafft, da größere Unternehmen mehr Ressourcen haben, um ihre Webseiten oder Plattformen für ihre Spieltitel zu erstellen. Die Branche der Online-PC-Spiele wird auch von einer wachsenden Anzahl von Drittanbieter-Sites bedient, die den Anmeldeprozess, die Bezahlung und Abrechnung und sogar Chat-Server für die Spieler verwalten. Diese Websites von Drittanbietern können möglicherweise Deals mit großen Unternehmen wie Microsoft oder Sony aushandeln, die in den Markt eintreten, um sie dazu zu bringen, spezielle Funktionen für ihre Spiele zu entwickeln.

Online-PC-Spiele werden für die Computerindustrie immer wichtiger. Die Branche erwirtschaftet bereits 5 Milliarden Dollar pro Jahr für PC-Hardware-Hersteller wie Dell, Gateway und IBM und wird weiter wachsen, da sich die Technologie verbessert. Fortschritte in der 3D-Grafik haben High-End-Videospiele auf das Niveau von Hollywood-Filmen gebracht, was bedeutet, dass sich große Unternehmen nun mit den gestiegenen Produktionskosten beschäftigen, um realistischere Spielumgebungen zu schaffen.

Die Industrie hat auch begonnen, Wege zu finden, um mit Online-Spielen Geld zu verdienen. Zu den Unternehmen der ersten Stunde gehörte America Online (AOL), das mit großen Spieleentwicklern und Publishern wie Microsoft und EA Sports zusammenarbeitete, um ihre Online-Spiele-Netzwerke aufzubauen. Andere beliebte Seiten sind Gamespy, 1999 und Big Fish Games. Die Unternehmen, die die Online-Gaming-Plattformen bereitstellen, konnten von den Spielern monatliche Nutzungsgebühren verlangen, den Spieleherausgebern eine Lizenzgebühr zahlen und sogar Werbung verkaufen. Kurz gesagt, die Branche der Online-PC-Spiele entwickelt sich zu einem vollwertigen Unternehmen, das lukrative Wachstumsmuster aufweist. Dies sollte eine gute Nachricht für Investoren im Spiele-Aktiensektor sowie für Entwickler und Publisher von Spielen sein.

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.