InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Diablo II: Resurrected – Patch 2.4 bringt im neuen Jahr Balanceänderungen für Klassen und Rangliste

Xbox News von

am

Diablo II: Resurrected

Mit Patch 2.4 wird Diablo II: Resurrected konsequent weiterentwickelt und bringt Verbesserungen für die Spielbalance und sinnvolle Änderungen an Gegenstand-Werten.

Mit Patch 2.4 werden außerdem neue Rezepte für den Horadrimwürfel, Änderungen an Setgegenständen, neue Runenwörter und Verbesserungen für Söldnergefährten eingeführt. Mit den neuen Rezepten für den Horadrimwürfel können Sie Setgegenstände verbessern, wodurch sich mehr Möglichkeiten für Gegenstandsbuilds eröffnen. Die Gegenstandsänderungen betreffen schwächere Sets, sodass Spieler angeregt werden, sich auf die Jagd nach unvollständigen und vollständigen Gegenstandssets zu machen. Neue Runenwörter werden hinzugefügt, um die Änderungen an Klassenfertigkeiten und Söldnern zu unterstützen, die neue Builds aufpeppen und Anreize bieten sollen, damit Sie Söldner rekrutieren, die Sie vorher nicht in Betracht gezogen haben.

Eins der sehnlichst erwarteten Features ist natürlich der Beginn unserer ersten Ranglistensaison, die auch Anfang nächsten Jahres geplant ist. Spieler können um einen der höchsten Plätze in der Bestenliste kämpfen und eine Reihe von einzigartigen Runenwörtern freischalten, die nur hier erhältlich sind. Am Ende der Saison werden Ranglistencharaktere in eine von der Rangliste unabhängige Version des Spiels übertragen, wo Sie sie bis zum Start der nächsten Saison spielen können, die neue Belohnungen mit sich bringt.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.