InsideXbox.de | Social Media

Spiele

DAIJA Arcade Sticks für Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht

Xbox News von

am

Nacon DAIJA Arcade Sticks

NACON gibt die Veröffentlicht von zwei DAIJA Arcade Sticks für die neueste Konsolengeneration von Xbox und PlayStation bekannt.

Für die Entwicklung der neuen Produkte, die offiziell von Xbox (für Xbox Series X|S und PC) und PlayStation (für PS4 und PS5) lizenziert sind, arbeiteten die kreativen Teams von NACON erneut mit Marie-Laure „Kayane“ Norindr zusammen – einer französischen eSports-Meisterin, die sich auf das Kampfspiel-Genre spezialisiert hat.

Die verbesserte Version des DAIJA Arcade Sticks verschiebt die Grenzen von Leistung und Komfort, um den Anforderungen anspruchsvoller Gamer gerecht zu werden. „Die Zusammenarbeit mit Kayane für die neuen Arcade Sticks fortzusetzen, ist ein echter Gewinn für NACON. Sie ist eine erstaunliche Spielerin, die wirklich versteht, was Gamer im Kampfspiel-Genre erwarten“, kommentiert Yannick Allaert, Group Director – Accessories Division bei NACON. „Ihr Expertenwissen und fachkundiges Feedback haben uns geholfen, gemeinsam ein hochwertiges Produkt zu entwickeln, das letztendlich das Spielerlebnis enorm verbessern wird.“

Optimiertes Design für wettbewerbsorientierte Gamer

Der erste DAIJA wurde 2018 mit dem Input von Kayane entwickelt. Dank ihrer Hilfe und unter Berücksichtigung des Community-Feedbacks hat NACON die neue Version des DAIJA Arcade Sticks deutlich verbessert. Sowohl die Anordnung der Tasten als auch die Platzierung für die Hände und die allgemeine Ergonomie wurden dabei sorgfältig für maximalen Komfort berücksichtigt.

Nacon DAIJA Arcade Sticks

Verbesserte Funktionalität

Bei den angepassten Versionen des DAIJA Arcade Sticks wurde bei der Anordnung der Tasten darauf geachtet, dass ausreichend Platz für das linke Handgelenk vorhanden ist. Ein seitliches Tastensperrsystem sorgt zusätzlich dafür, dass das Spiel nicht versehentlich unterbrochen wird. Die PlayStation-Version hat neue Option-, Create- und PS-Tasten erhalten, während Xbox-User von Menü-, View-, Share- und Xbox-Tasten profitieren.

Lesetipp!  Fallout 76: Nuka-World on Tour und Saison 11 jetzt kostenlos für alle verfügbar - Trailer

Neben einer Option zur Profilauswahl, erhöhen auch die LED-Leuchte für die Spielerposition in der PlayStation-Version sowie das direkt in das Gehäuse integrierte Öffnungssystem für den Arcade Stick die Funktionalität der Gaming-Peripherie. Eine flexiblere und griffigere Abdeckung unter dem Arcade Stick sowie texturierte Handballenauflage sorgen für bessere Stabilität.

Hochwertige und vollständig anpassbare Komponenten

Wie bei der vorherigen Version hat NACON SANWA-Komponenten verwendet, die von vielen professionellen Fans aufgrund ihrer Qualität und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten bevorzugt werden. Der Arcade Stick ist außerdem vollständig mit Seimitsu-Teilen kompatibel, was noch mehr Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Eine neue App für mehr Bedienkomfort

Wie bei den Pro Compact, Revolution und Revolution X Controllern von NACON ist es möglich, das Tastenlayout des Arcade Sticks mithilfe einer App, die kostenlos per Download erhältlich ist, zu individualisieren. Die App ist sowohl für Xbox (PC-kompatibel) und für PlayStation (PC- und Mac-kompatibel) über nacongaming.com erhältlich.

Die App bietet regelmäßige Aktualisierungen, sodass der Arcade Stick immer auf dem neusten Stand ist. Außerdem sorgt die Möglichkeit der konfigurierbaren Tastenbelegung dafür, dass der DAIJA Arcade Stick bis ins kleinste Detail individualisiert werden kann.
Dank der App können außerdem bis zu vier verschiedene Profile pro Plattform (Xbox, PlayStation und PC) angelegt werden, wodurch für jedes Kampfspiel ein eigenes Profil erstellt werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.