InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty wird ein kostenpflichtiger DLC werden

Xbox News von

am

Cyberpunk 2077

Wie CD PROJEKT RED nun verraten hat, wird Phantom Liberty eine kostenpflichtige Erweiterung für Cyberpunk 2077 werden.

Gegenüber den Kollegen von GamesRadar+ bestätigte CD PROJEKT RED nun in Person von PR-Direktor Radek Grabowski, dass Phantom Liberty, die erste aber auch einzige Erweiterung für Cyberpunk 2077, ein kostenpflichtiger DLC werden wird: „Was die Preise der Erweiterung angeht, so haben wir noch keine genauen Details verraten, aber es wird eine kostenpflichtige Erweiterung sein.“

Phantom Liberty wird voraussichtlich im Jahr 2023 erscheinen. Im Anschluss an den Trailer wurde eine Videobotschaft von Keanu Reeves gezeigt, in der der Hollywood-Star verriet, dass er in Phantom Liberty seine Rolle als rebellischer Rockerboy Johnny Silverhand wieder aufnehmen wird. Einen ersten Teaser hatte man vor wenigen Monaten veröffentlicht. Damals war auch Stadia als Plattform für den Release vorgesehen, denn hier war Cyberpunk 2077 eines der Vorzeige-Titel – aufgrund der Einstellung des Streaming-Dienstes, bleiben nun nur die drei Plattformen Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC übrig.

Lesetipp!  The Elder Scrolls Online: Neues Kapitel Necrom und neue Klasse angekündigt für das nächste Abenteuer "Schatten über Morrowind"

Einen Preis für Phantom Liberty hat man noch nicht, so viel von PR-Direktor Radek Grabowski dazu: „…unsere Erweiterungen sind traditionell billiger als Vollpreisspiele.“ – so bleibt aktuell viel Interpretationsspielraum, was die Preisgestaltung für diese Erweiterung angeht. Sollten hier Fakten aber von CD PROJEKT RED geschaffen werden und vielleicht sogar ein genaues Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben werden, lassen wir es auch natürlich sofort wissen.

Quelle: gamesradar.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.