Cuphead

Der Plattformer Cuphead von Studio MDHR erscheint am 18. April 2019 für die Nintendo Switch und das mit Xbox Live-Unterstützung.

Der in 2017 für Xbox One erschiene Plattformer Cuphead, feiert am 18. April seine Premiere auf der Nintendo Switch. Das Interessante dabei ist, dass das Spiel hier in Zusammenarbeit mit Microsoft, eine Xbox Live-Unterstützung auf der Nintendo Switch bieten wird.

Wir werden in den kommenden Monaten gemeinsam mit Studio MDHR Xbox Live-Funktionen in Cuphead auf dem Nintendo Switch implementieren.

Erst vor kurzem hatte Microsoft bekannt gegeben, dass man Xbox Live für weitere Plattformen öffnet. Mit Cuphead wird nun, neben Minecraft, ein weiteres Spiel außerhalb von Xbox und Windows, Xbox Live-Features auf einer anderen Spiele-Plattform bieten.

Passend dazu erscheint am gleichen Tag ein kostenloses Cuphead Update – Cuphead: The Delicious Last Course.

Diese kostenlose Update enthält eine Vielzahl neuer Funktionen, Kunst und Backend-Veränderungen, die Cuphead für die kommenden Abenteuer vorbereiten. Erstens, nicht mehr auf die zweite Geige verwiesen, ist Mugman nun im Einzelspieler-Modus spielbar. Zusammen mit seinem eigenen Level-Vervollständigungsjingle ist Mugman aus dem Hauptmenü wählbar, wenn Ihr ein Spiel startet oder von euch fortgesetzt wird.

Außerdem gibt es eine Menge an neuer Kunst und Animation im Spiel. Die größte Neuerung ist, dass alle filmischen Cut-Szenen vollständig animiert wurden. Hier hat man mehrere Kampf-Intros für Cuphead und Mugman hinzugefügt, neue Spezialeffekte, neue feindliche Explosionen, neue Rauchwolken, neue Hintergrunddetails und vieles mehr!

Dazu gibt es auch weitere Lokalisierungen im Spiel. Cuphead wird hierbei u.a. vollständig in Deutsch umgesetzt sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here