InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Avowed enthüllt neue Funktionen: Third-Person-Ansicht, dynamische Tageszeit und mehr

Xbox News von

am

von

Avowed

Xbox hat im Rahmen des Xbox Podcasts einen ausführlichen Blick auf das kommende Spiel “Avowed” geworfen.

Der 27-minütige Einblick in das Spiel zeigte neues Gameplay, Features und Systeme, die das Spielerlebnis verbessern sollen. “Avowed“, das von Obsidian entwickelt wird, spielt im Universum von Pillars of Eternity, führt aber ein neues Gebiet und neue Gameplay-Perspektiven ein, sodass die Veröffentlichung noch in diesem Jahr mit Spannung erwartet wird.

Die Gameplay-Demo begann mit einer nächtlichen Kampfszene, in der das dynamische Tageszeit-Feature vorgestellt wurde. Dieses neue System, das von Game Director Carrie Patel bestätigt wurde, unterstreicht die atemberaubende Grafik des Spiels, insbesondere bei Nacht. Die dynamische Tageszeit soll den verschiedenen Gebieten, die der Spieler erkunden wird, mehr Tiefe und Realismus verleihen.

Eine der aufregendsten Enthüllungen war die Einführung der Third-Person-Perspektive. Dieses neue Feature bietet euch eine alternative Möglichkeit, das Spiel zu erleben, und erhöht die Immersion und Abwechslung des Spiels. Außerdem wurde das Feature “Partycamp” vorgestellt, das es euch ermöglicht, eure Ausrüstung zu verbessern, auf die Vorräte eurer Gruppe zuzugreifen und Dialoge mit ihren Begleitern zu führen.

Avowed Partycamp

Zudem wurden die Fertigkeitsbäume und Fähigkeiten des Spiels vorgestellt, die in die Kategorien Kämpfer, Waldläufer, Zauberer, Gottgleich und Gefährte unterteilt sind. Ihr könnt die Klassen mischen und anpassen und eure Fähigkeiten jederzeit gegen einen Aufpreis anpassen. Verbesserte Kampfanimationen und Waffentreffer-Effekte wurden vorgestellt, die in früheren Präsentationen geäußerten Bedenken Rechnung trugen.

Ein einzigartiger Aspekt des Spielercharakters, bekannt als “Godlike”, wurde enthüllt. Dieser Charaktertyp wird von einem Gott berührt, der sich physisch auf dem Kopf oder im Gesicht manifestiert, wobei der spezifische Gott ein Geheimnis bleibt. Es wird erwartet, dass dieses Element ein wichtiger Handlungsstrang im Spiel sein wird.

Die Gameplay-Demo endete mit Beispielen dafür, wie sich der Dialog und der Ausgang der Geschichte je nach den Aktionen des Spielers ändern können. Die Szenarien reichten von Gewalt, die zum Kampf führt, bis hin zu heimlichen, nicht tödlichen Wegen, die zu günstigeren Interaktionen führen. Dies unterstreicht die tiefgreifenden RPG-Mechaniken des Spiels und die Auswirkungen der Entscheidungen von euch.

Quelle: Xbox
Weiterlesen
Werbung



Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert