Apex Legends

Was für ein Erfolg für Respawn Entertainment, denn bereits 72 Stunden nach der Veröffentlichung von Apex Legends, hat man die 10 Millionen Spielermarke geknackt.

Da kann Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment mächtig stolz sein, denn wir er in einem Blog-Post verrät, hat man mit seinem Battle Royale-Shooter Apex Legends, bereits nach 72 Stunden die 10 Millionen Spielermarke knacken können. In der Zeit konnte man sogar teilweise 1 Million gleichzeitige Spieler online verzeichnen!

Dies war eine wirklich unglaubliche Reise. Wir haben getestet und optimiert. Wir stritten und stimmten zu. Wir kamen an einen Punkt, an dem wir etwas Magie spürten. Wir wussten, dass es riskant sein würde, das Franchise in diese Richtung zu nehmen, frei zu spielen und eine Überraschungseinführung zu machen. Aber wir haben uns in Apex Legends verliebt und wollten, brauchten, andere Leute, die es auch spielen.Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment
  • Ladet euch Apex Legends kostenlos auf eurer Xbox One herunter
Wir hofften, dass du es so sehr lieben würdest wie wir, aber nie in unseren kühnsten Träumen hätten wir den Ausfluss von Unterstützung und Positivität erwarten können, den wir gesehen haben. Von uns allen bei Respawn, danke, dass du uns und Apex Legends eine Chance gegeben hast. Vielen Dank, dass Sie uns auf dieser Reise begleiten. Das ist erst der Anfang! Wir haben in diesem Jahr so viel mehr für Sie auf Lager.Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment

Wir sind gespannt, wie es mit Apex Legends weiter gehen wird. Im März wird dann erst einmal der obligatorische Battle Pass eingeführt, der euch ermöglich, u.a. coole Skins schneller frei zu spielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here