Alan Wake

Wie Remedy Entertainment via Twitter mitteilt, wird Alan Wake bereits in wenigen Tagen aus dem Xbox Store und auch von Steam entfernt werden müssen.

Wer sich Alan Wake noch digital im Xbox Store kaufen möchte, der muss schnell sein, denn das Spiel wird bereits am 15. Mai, für digitale Käufe aus dem Store genommen. Das gleiche Schicksal erfährt auch die PC-Version von Alan Wake, die von der Steam-Plattform entfernt wird.

Der Grund ist, den Remedy angibt ist, dass die Lizenzen für die verwendete Musik auslaufen. Somit ist es Remedy nicht mehr gestattet, Alan Wake auf digitalen Weg zu verkaufen.

Wer das Spiel aber bereits besitzt oder jetzt noch schnell kauft, der muss keine Angst haben, denn das Spiel wird weiterhin spielbar sein und kann auch immer wieder neu aus dem Store geladen werden, solltet Ihr Alan Wake einmal deinstalliert haben.

Wer keine Xbox 360 mehr besitzt, der kann das Spiel auch für die Xbox One herunterladen, denn das Spiel ist abwärtskompatibel!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here