...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Alan Wake 2: Update 08 bringt über 200 Verbesserungen für alle Plattformen

Xbox News von

am

von

Alan Wake 2

Alan Wake 2 hat ein bedeutendes Update erhalten, das das Spielerlebnis an mehreren Fronten verbessern soll.

Der Patch mit dem treffenden Namen Update 08 veröffentlicht, einschließlich Xbox Series X|S (1.0.0.8), PlayStation 5 (1.000.008) und PC (1.0.8).

Das umfassende Update bietet eine bemerkenswerte Liste von über 200 individuellen Verbesserungen und Korrekturen, die zahlreiche Aspekte des Spiels betreffen. Diese riesige Auswahl an Verbesserungen betrifft sowohl mehrere globale Probleme als auch missionsspezifische Störungen, die das Spielerlebnis beeinträchtigt haben. Hier ein Auszug der Patch-Notes:

  • Globale Verbesserungen:
    • Unter den wichtigsten globalen Verbesserungen hat die Lokalisierung einen erheblichen Schub erhalten. Die Untertitel in allen Sprachen sind jetzt besser mit der Handlung synchronisiert und sorgen für eine nahtlose Erzählung. Die filmische Anziehungskraft des Spiels wird durch die verbesserte lokalisierte Vertonung von Live-Action-Sequenzen und die verbesserte Lippensynchronisation der Charaktere verstärkt. Die Audioverbesserungen erstrecken sich auch auf den allgemeinen Feinschliff der ohnehin schon atmosphärischen Geräuschkulisse des Spiels.
    • Grafisch verspricht Alan Wake 2 ein ausgefeilteres visuelles Erlebnis mit zahlreichen Korrekturen von Umgebungsproblemen, filmischen Störungen und Bild-Aliasing – insbesondere im Performance-Modus und auf der Xbox Serie S. Verbesserte Beleuchtung und die Beseitigung mehrerer Beleuchtungsfehler verbessern nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Sichtbarkeit im Spiel.
    • Die Elemente der Benutzeroberfläche (UI) wurden verfeinert, und es wurden Gameplay-Korrekturen und -Verbesserungen implementiert, darunter Auto-Aim-Anpassungen und Animationsprobleme für den Spielercharakter. Die Falltafel und Unstimmigkeiten auf der Karte wurden korrigiert, und mehrere missionsblockierende Gesprächsauslöser wurden behoben. Darüber hinaus wurden die Erkundungsbelohnungen für das Gebiet des Leuchtturms korrigiert, um sicherzustellen, dass die Spieler einen angemessenen Anreiz für ihre Neugierde erhalten.
  • Missionsspezifische Optimierungen:
    • Jede Mission in Alan Wake 2 wurde akribisch auf mögliche Störungen untersucht. Vom “Crazy Forest”-Bug in der INVITATION-Mission, der Saga in der Umgebung gefangen halten konnte, bis hin zur Sicherstellung, dass die Dunkle Präsenz in CASEY eine drohende Gefahr bleibt, ohne dass es zu Abstürzen kommt. In ZANE’S FILM und SCRATCH hat das Team Fehler in der Umgebung behoben, durch die Alan oder Saga durch die Welt fallen konnten.
    • Die falsche Ausrichtung des Echos in der Oceanview-Hotel-Lobby von ROOM 665 – laut Update-Notizen ein besonders ärgerliches Problem – wurde behoben, sehr zur Erleichterung der Spieler. Die Mission MASKEN wurde überarbeitet, um zu verhindern, dass unvorhersehbare Aufgabensequenzen den Spielfortschritt blockieren, und beim viel gefeierten DEERFEST wurde Roses Bestürzung über physikbezogene Requisiten behoben, um zu verhindern, dass sie die Spieler aufhalten.
    • In der Mission COME HOME wurde außerdem ein seltener, aber kritischer Fehler behoben, der Spieler daran hindern konnte, interaktive Module zu verlassen, um ein reibungsloseres Spielerlebnis zu gewährleisten.
  • PC-spezifische Erweiterungen:
    • Für PC-Spieler gibt es eine eigene Liste von Verbesserungen. Ein bemerkenswerter Fehler, der dazu führte, dass die Grafikeinstellungen beim Spielstart zurückgesetzt wurden, wurde behoben. Die Logik der Fensterbehandlung auf dem PC wurde verbessert, um ein besseres Multitasking zu ermöglichen, und ein lästiges Problem, bei dem der Mauszeiger in Menüs nicht angezeigt wurde, wurde behoben, wodurch die Interaktion der Benutzeroberfläche insgesamt verbessert wurde.
Quelle: Alan Wake
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert