...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

2XKO: Revolution im Tag-Team-Fighting-Spieluniversum – ehemals Project L

Xbox News von

am

von

2XKO

Riot Games kündigt, mit 2XKO, ein innovatives 2v2 Tag-Team-Fighting-Spiel an, welches die Gaming-Szene voraussichtlich 2025 erobern. Dieses Spiel verspricht, eine frische Brise in die etablierte Welt der Fighting-Games zu bringen und wird für Xbox Series X|S, PS5 und PC verfügbar sein.

Die Entwicklungsreise von 2XKO ist ein offenes Buch. Riot Games teilt regelmäßig Updates und Einblicke über die beliebtesten Social-Media-Kanäle wie X, Instagram, Facebook und TikTok. Diese Transparenz bietet der leidenschaftlichen Fighting-Game-Community die einzigartige Möglichkeit, Feedback zu geben und Teil des Entwicklungsprozesses zu sein.

Die Welt von 2XKO: Ein Free-to-Play Erlebnis

2XKO entführt euch in eine neu interpretierte Version von Runeterra, die faszinierende Welt hinter League of Legends. In diesem Setting werden bekannte Charaktere aus dem LoL-Universum in das Kampfspiel integriert, was für Fans der Serie ein besonderes Highlight darstellt.

Das Spiel legt großen Wert auf meisterhafte Spielmechaniken und bietet eine Plattform, auf der Ihr euer Können und eure Strategien unter Beweis stellen könnt. Die intuitive Steuerung ermöglicht einen leichten Einstieg, was 2XKO zu einem zugänglichen Spiel für ein breites Publikum macht. Mit der Option, im Duo-Play anzutreten, wird Teamarbeit und strategisches Denken gefördert.

Obwohl 2XKO seinen offiziellen Namen erhalten hat, ist das Spiel weiterhin in der Entwicklungsphase. Riot Games plant, in den kommenden Monaten weitere Playtests durchzuführen, für die sich interessierte Fans bereits jetzt anmelden können. Zudem werden öffentliche Demo-Versionen zur Verfügung gestellt, um einen Vorgeschmack auf das Spiel zu geben. Ein besonderes Highlight ist die Präsentation von 2XKO auf der Evo Japan im April dieses Jahres, wo das Spiel einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert