Xbox One X

Bevor Microsoft, vermutlich 2020, die nächste Konsolengeneration einläutet, wird man wohl 2019 noch eine Xbox One ohne Disc Laufwerk veröffentlichen.

Brad Sams hatte es via Twitter angekündigt, dass es Xbox News geben wird. Jetzt kommen diese nicht direkt von Microsoft aber von Ihm selbst. So möchte erfahren haben, dass Microsoft im nächsten Jahr eine Xbox One ohne Disc Laufwerk auf den Markt bringen wird.

Das bedeutet nicht, dass man eine neue Konsolengeneration einläutet, nein, es soll wohl dazu dienen, das Preis Niveau der Konsole weiter drücken zu können und somit eine Konsole für knapp 100 Euro günstiger anbieten zu können. Dabei soll die Konsole auf eine neuere Revision der Xbox One S basieren und somit kostengünstig produziert werden können oder sogar kleiner ausfallen kann.

Als reiner Käufer von digitalen Spielen im Store, der ohne Laufwerk auskommen würde, wäre diese Konsole eine echte Alternative. Für Leute, die aktuell aber noch ein volles Regal an Retail Spielen stehen haben, soll Microsoft wohl ein Programm planen, wo Ihr eure Retail Spiele im Handel gegen einen Download Code eintauschen könnt. Somit würdet Ihr eure Spiele behalten und Dank der Abwärtskompatibilität würdet Ihr eure Spiele dann auch zukünftigen Konsolenengenerationen mitnehmen und weiterspielen können.

Auch wenn Microsoft eine Konsole ohne Laufwerk plant, bedeutet das nicht, dass eine Xbox Scarlett ohne ein Laufwerk auskommen wird. Hier wird Microsoft den Weg wohl weiter verfolgen und den Käufer die Wahl lassen, für welche Konsolen-Version er sich entscheidet. IHR HABT DIE WAHL!

Disc-Less Xbox One is Coming in 2019

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Xbox Discs Away

Dieses Video ansehen auf YouTube.

2 KOMMENTARE

  1. Aus meiner Sicht ein logischer Schritt und absolut machbar. Klar kann man jetzt nicht Apfel mit Birnen vergleichen – aber in meinem PC habe ich seit 5 Jahren kein Laufwerk mehr. Nachdem mittlerweile auch der Inhalt bei den Retail Boxen mehr als lächerlich ist (Zefix… ich vermisse die guten alten Pappebox-Zeiten… erinnert euch an Monkey Island inkl. Code-Wheel etc.) und Day-One Patches mit 50GB und mehr… naja.. da kannst auch gleich auf die verdammte Disc verzichten und alles über das Netz ziehen. Wenn jetzt noch der Breitbandausbau funktioniert sollte es auch auf dem “Lande” kein Thema mehr sein sich 100GB über die Leitung zu ziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here