Warface

Das Warface Black Shark-Update schaltet neue Karten sowie den Raid- und Battle-Royale-Modus frei und ist ab 30. Oktober 2018 für Xbox One verfügbar.

Der globale Publisher My.com veröffentlicht seine Roadmap-Pläne für 2018 und freut sich, das erste kostenlose Content-Update für die Konsolenversion seines Militär-Shooter-Phänomens Warface bereitstellen zu können. Das Black Shark-Update steht mit brandneuen Karten, dem Koop-Raid “Black Shark” und dem lang erwarteten Battle Royale-Spielmodus ab sofort auf der PlayStation®4 zum kostenlosen Download bereit. In der Mojave-Wüste kommt das “royale Format” in dem jeder Spieler für sich selbst kämpft besonders gut zur Geltung – denn es gilt: Weniger plündern – mehr Schießen! Spieler können sich auf hunderte originalgetreue Waffen und Originalteile freuen – rasante, dynamische Spiele sind garantiert.

In “Black Shark” – einem der fesselndsten, kooperativen Raids – treffen Spieler auf die einzigartigsten Gegner, die Blackwood bisher gegen die Warface-Fraktion aufgestellt hat. Bis zu fünf Spieler müssen in den Rohbau eines Wolkenkratzers eindringen und explosive Ladungen anbringen, an dessen Fertigstellung Blackwood ein ungewöhnlich hohes Interesse hat. Im aktuellen Raid stoßen die Kommandos mit Sprengungen durch zahlreiche Teile des unfertigen Turms, während sie das feindliche Netzwerk hacken und wichtige Daten abrufen, um Blackwood den entscheidenden Schlag zu versetzen!

Mit dem Update werden auch die Halloween-Aktionen von Warface eingeläutet, mit verschiedenen Karten für die Spielmodi Team Death Match, Lege die Bombe und Sturm. Das “Black Shark” Update wird ab dem 30. Oktober ebenfalls für die Xbox One verfügbar sein.

Warface – Black Shark

Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here