Playerunknown's Battlegrounds

Nimmt man die aktuellen Zahlen zu PlayerUnknown’s Battlegrounds aka PUBG inkl. den neusten Meldungen zur Anzahl der Spieler zusammen, kann man bereits 4 Millionen Spieler auf Xbox One verzeichnen.

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist auf dem PC das Phänomen schlecht hin und scheint auch auf der Xbox One ein großer Erfolg zu werden. So konnte sich PUBG bereits 48 Stunden nach dem Release auf der Xbox One, rund 1 Million mal verkaufen.

Erst vor kurzem hat die PUBG Corp. bekannt gegeben, dass man 30 Millionen Spieler auf Xbox One und PC verzeichnen konnte. Nimmt man nun die aktuellen Statistiken von SteamDB bzw. SteamSPY, so konnte sich PlayerUnknown’s Battlegrounds knapp über 26 Millionen mal auf Steam / PC verkaufen. Somit ergeben sich 4 Millionen PUBG Spieler auf Xbox One.

Offizielle Zahlen außer die 1 Million Spieler nach 48 Stunden hat Microsoft bisher nicht kommuniziert. Doch die Statistiken von SteamDB / SteamSPY spiegeln schon zu einem Großteil die offiziellen Verkaufszahlen wieder.

PlayerUnknown's Battlegrounds Steam

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here