Metro Exodus

Vor kurzem wurde Metro Exodus auf das 1. Quartal 2019 verschoben. Auf neues Gameplay des Spiels dürfen wir uns aber trotzdem auf der E3 2018 freuen.

Viele Spieler sind wohl enttäuscht, dass Metro Exodus auf das 1. Quartal 2019 verschoben wurde. Angepeilt war, nach der ersten Enthüllung auf der letztjährigen E3, ein Release in 2018.

Nun meldeten sich die Entwickler auf Twitter zu Wort, wo man nochmal klar stellt, dass es Ihnen bewusst ist, dass man durch die Verschiebung auf 2019, viele Fans enttäuscht hat. Man kann sich aber auf die E3 2018 freuen, wo man eine Menge an neuem Gameplay-Material von Metro Exodus präsentieren wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here