Cyberpunk 2077

CD Projekt Red wird wohl eine einstündige Cyberpunk 2077 Präsentation auf der E3 2018 für die Presse abhalten.

Ob das stimmt, bleibt abzuwarten aber bereits im letzten Monat bestätigte die offizielle E3-Website, dass CD Projekt Red ein PlayStation 4/Xbox One/PC RPG präsentieren wird, wo es sich höchstwahrscheinlich um Cyberpunk 2077 handeln wird.

Dazu kommt nun noch der Facebook Post vom Everyeye.it Chefredakteuer Francesco Fossett, der dort sagt, dass er gerade einen einstündigen Termin auf der E3 mit Project RED CD vereinbart hat. Er wisse zwar nicht, worum es sich dabei handelt aber scheint eine tiefgehende Sache zu sein. Das lässt nun die Gerüchte um Cyberpunk 2077 weiter brodeln.

Cyberpunk 2077 ist seit geraumer Zeit in der Entwicklung. Bereits 2011 kündigte CD Projekt Red an, an einem neuen Projekt zu arbeiten, das ein Jahr später als “Triple A”-Titel auf der Basis von Mike Pondsmith’s Cyberpunk RPG-System veröffentlicht wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here