Xbox One PS4

Paul Keslin von den Avalanche Studios ist der Meinung, dass die jüngsten Trends ein Hinweis auf zukünftige Cross-Play-Möglichkeiten bei der Xbox Scarlett und PS5 sein könnten.

Das Thema Cross-Play hat in dieser Konsolen-Generation schon die eine oder andere Diskussion ausgelöst. Doch wie geht es hier weiter, wenn eine Xbox Scarlett und PS5 erscheinen werden?

Werden die PS5 und die Xbox Scarlett – oder wie auch immer Microsoft die nächste Xbox nennt – über volle und richtige Funktionalitäten für plattformübergreifendes Spielen – Cross-Play – verfügen, stellt sich Gamingbolt die Frage. So hat man u.a. bei den Avalanche Studios angefragt, da diese bald Ihr Open World Shooter Generation Zero veröffentlichen werden. So antwortet Product Owner Paul Keslin einige Fragen der Redaktion und dabei war natürlich auch die Frage zum Thema Cross-Play und ob es ein Feature für die kommende Konsolen Xbox Scarlett und PS5 sein wird.

“Neue Technologien sind immer spannend in der Arbeit, und wir können es kaum erwarten, was die Zukunft für Spieler und Entwickler bereithält. Bei den jüngsten Trends, die wir gesehen haben, würden wir es nicht ausschließen. Neue Technologien sind immer spannend in der Arbeit, und wir können es kaum erwarten, was die Zukunft für Spieler und Entwickler bereithält”.Paul Keslin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here