Xbox One

Nicht mehr lange, dann ist der 22. November 2013 und die Xbox One kommt samt Spiele endlich in den Handel.

Eine neue Konsole ist immer auch ein kleiner Neustart, gerade wenn die neue Hardware nicht abwärtskompatibel ist. Da stellt sich dann auch die Frage: welche Spiele kaufe ich mir zu Beginn? Ich habe da seit etlichen Konsolen-Starts ein „System“, welches in meinen Augen ganz gut funktioniert:

Ich kaufe mir in der Regel

  • ein Spiel „für Zwischendurch“
  • ein Multiplayer/Koop-Spiel
  • und ein Spiel mit „Langzeitwert“

Die einzelnen „Kategorien“ im Detail:

Ein Spiel für Zwischendurch
In diese Kategorie packe ich alle Spiele, die keine besondere Einarbeitungszeit brauchen und bei denen die Story auch nicht so wichtig sind. Dazu zähle ich zum Beispiel alle Sportspiele wie FIFA, NHL und so weiter. Auch Rennspiele aus der Need for Speed-Serie oder Prügler wie Tekken, Streetfighter und so weiter packe ich dort mit rein.

Multiplayer/Koop-Spiel
Alleine zocken ist zwar ganz ok, aber mit anderen zusammen zu spielen macht schon mehr Spaß. Sei es online mit Spielern aus der ganzen Welt oder zusammen im Wohnzimmer vor dem Fernsehgerät. Deshalb darf zum Start der Xbox One natürlich kein Multiplayer-Spiel fehlen. Bestes Beispiele für Spiele dieser Kategorie sind unter anderem die Call of Duty- und die Battlefield-Serie.

Ein Spiel mit Langzeitwert
Kommen wir zur letzten Kategorie. Zu Spielen mit Langzeitwert zähle ich alle Spiele, in die man Stunde um Stunde versenken kann und man gar nicht merkt, dass der nächste Tag schon angebrochen hat, obwohl man doch gerade erst mit dem Spielen angefangen hat. In der Regel sind dies Rollenspiele oder Open-World-Games. Hier bekommt man, wenn man mal Spielpreis durch Anzahl der Spielstunden teilt, das Beste Preis-Leistungsverhältnis und ist sehr lange mit dem Spiel beschäftigt. Ideal, wenn man die Konsole zum Beispiel zu Weihnachten bekommt. Dann kann man sich tagelang vor den Fernseher packen und die Ferien- bzw. die Urlaubszeit genießen. ;)

Mein persönliche Spieleauswahl zum Start sieht übrigens so aus:
Ich habe mir die Xbox One – Day One Edition bei Amazon.de vorbestellt. Mit dabei ist schon FIFA 14. Damit habe ich die Kategorie „ein Spiel für Zwischendurch“ also schon mal abgedeckt. Zusätzlich werde ich mir noch Call of Duty: Ghosts oder Battlefield 4 kaufen. Bei diesen beiden Spielen bin ich mir noch nicht ganz sicher, welchem Shooter ich den Vorzug geben werden. Aber: mit beiden Spielen würde ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, weil: beide Spiele bieten sowohl eine gute Solo-Kampagne, einen Koop-Modus und – was wohl den Großteil beider Spiele ausmacht – einen wahnsinns Online-Multiplayer-Modus. Hier bekommt man also Spiele, die sowohl die Kategorie „Langzeitwert“ als auch „Multiplayer/Koop“ abdecken.

Ok, was den Langzeitwert angeht, kann man sich bei der Solo-Kampagne natürlich streiten, aber für mich zählen die schon zu Langzeit. ;) Aber wenn man den Online-Part noch mit dazu zählt, dann passt es auf jeden Fall wieder.

Mit diesen beiden Spielen (FIFA 14 und Call of Duty: Ghosts bzw. Battlefield 4) habe ich also alle drei Kategorien abgedeckt. Als drittes Spiel (für die wirkliche Langzeitbeschäftigung) hätte ich gerne noch GTA 5 gehabt, aber dieses wird es zum Xbox One-Launch ja leider nicht geben.

Noch eine Anmerkung:
Natürlich ist dieses „System“ nicht perfekt und jeder hat andere Vorlieben. Aber ich finde, mit Spielen aus diesen drei Kategorien ist man zu Beginn einer neuen Konsole auf jeden Fall zockertechnisch gut aufgestellt. Klar ist auch, dass manche Spiele sich nicht eindeutig in eine der oben genannten Kategorien einteilen lassen oder sogar in mehrere Kategorien passen (siehe das Beispiel mit Call of Duty und Battlefield). Aber es soll auch nur eine grobe Orientierung sein. Wie gesagt: ich bin mit diesem System immer ganz gut gefahren und fiebere schon dem Start der Xbox One entgegen.

Interessieren würde mich auf jeden Fall, wie ihr das macht:
Kauft ihr einfach spontan noch ein Spiel wenn ihr die Konsole kauft? Oder habt ihr schon seit Monaten eure Favoriten? Oder kauft ihr erstmal nur die Konsole und schaut euch dann auf Xbox Live um und ladet euch dann Spiele von dort runter und verzichtet erstmal auf Spiele-Discs?

7 KOMMENTARE

  1. Gerne mehr längere Artikel ;)

    Habe auch die Day-One-Edition bestellt und FIFA somit dabei.

    Werde mir dann noch Dead Rising 3 und Assassins Creed IV kaufen.

    Zu Weihnachten kommt noch ein zweiter Controller hinzu um in den Ferien auch mit anderen zu zocken.

    Ich gehe mal davon aus, dass MS auch wie Sony einen Spiele Streamservice anbietet, somit könnte man sich dann doch GTA V und anderes gönnen, was jedenfalls ein großer Pluspunkt für die Konsole wäre.

    Gruß, Dexxes

  2. Wie mein Vordermann schon erwähnt hat, manche Artikel bestehen echt nur aus 3 Zeilen und einem Video oder so. Sonst find ich die Seite Top, die beste Xbox (One) News Seite Deutschssprachiger Seite her meiner Meinung nach. Sachliche Info’s, alles wichtiges. *Daumen Hoch*
    Ich gehe in der Regel genauso wie du vor, mit diesen Drei Kategorien.
    Ich habe die Day One Edition vorbestellt und habe dadurch FIFA14 schon ‚automatisch‘, aber ich würde mir es auch so kaufen, das würde ich (für mich) als ‚Spiel mit Langzeitwert‘, werten. Da FIFA Karriere & Ultimate Team. Als Multiplayer Spiel hab ich mir CoD Ghosts vorbestellt da ich nicht so der Battlefield Fanatiker bin. Als Spiel für zwischendurch würde GTA V hinhalten, was bis jetzt aber noch nicht angekündigt ist (leider). Daher muss da erstmal auch die Ghosts Kampagne hinhalten wenn der Multiplayer mal langweilig wird. Dann sind für diese Kategorie noch AC4, Watch Dogs und Tom Clancy’s auf meiner Liste, jedoch will ich erst einmal gucken was Rockstar noch so bereithält.

    Abgesehen von dem Artikel hoffe ich dass die Community des Blog’s wachsen wird, denn ihr/du gibst dir/euch mühe hier ständig Artikel reinzuhauen die halbwegs Inhalt haben. Dazu finde ich das Desgin echt gut und es sieht echt nach was aus. Es hat das Potenzial Leute!

    Pascal

    PS: Loopx3 ist mein Gamertag, nur als Info :)

    • Im Moment ist es „noch“ eine One-Man Show … aber wir haben Ideen und hoffen weiter zu wachsen!

      Danke für das Lob!

      PS: Immer weiter empfehlen :-)

  3. Also bei mir wird es neben FIFA 14 (Day One Edition), Forza 5 werden … Weihnachten hoffe ich dann das Battlefield 4 unter dem Weihnachtsbaum liegen wird ^^

  4. Ich habe mir das exakt genauso vorgestellt. :D

    Ein Spiel für Zwischendurch:

    FIFA …
    für mich einfach ein Must Have und die Ankündigung es kostenlos zur Day One Edition als DL dazu zu bekommen, hat absolute Begeisterungsstürme bei mir ausgelöst.

    Multiplayer/Koop-Spiel:

    Battlefield 4 …
    mein erster Versuch eines Shooters auf einer Konsole, weil ich jetzt eigentlich zum ersten Mal richtig vom Rechner weg umsteige. Ich gehe schon mit Maus und Tastatur dauernd down, ich werde wohl jetzt der Deploy-King. ;)

    Ein Spiel mit Langzeitwert:

    sollte eigentlich Watch_Dogs werden … jetzt wird es Ryse – Sone of Rome. Ich bin mir nicht im Klaren, ob die Story mich tatsächlich so fesseln wird, wie ich es mir erhoffe, aber das Setting finde ich super spannend.

    Vorfreude Galore. ;)

    Cooler Artikel und coole Idee. Thumbs up!

  5. Bei mir schaut es so aus:

    FIFA 14 (weils dabei ist)
    Forza 5 – brauchma ned diskutieren. Racer No. 1
    Battlefield 4 – is auch nix zu diskutieren (Auf der AREA ONE ausgiebigst angespielt!!!)
    Rye – Son of Rome – hat mich bei der AREA ONE dann auch überzeugt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here