Xbox One

Microsoft beantwortet weitere Fragen zur Xbox One

In einem weiteren FAQ von IGN [LINK], beantwortete Marc Whitten weitere Fragen zur Xbox One. So bleibt das Limit an Personen im Party-Chat bei 8, wie es bereits bei der Xbox 360 der Fall ist. Whitten sagt aber auch, dass man an eine Erhöhung des Limits weiter arbeitet. Auch kann man keine längeren Gamertag Namen wählen. Das Limit, wie es bei der Xbox 360 besteht, bleibt bestehen. Demos verhalten sich wie Games-On-Demand Spiele, man kann Demos bereits beim Download anspielen und muss nicht warten, bis der Download abgeschlossen ist. Da bei der Xbox One Spiele, Spiele sind und es keine Unterscheidung mehr zu Arcade Spielen gibt, wo man wusste, dass diese immer Mittwochs erscheinen, wird Microsoft aber weiter Aktionen wie “Summer of Arcade” im Moment auf der Xbox 360, auf der Xbox One durchführen. Die letzte Frage in diesem Teil bezog sich auf die Länge des Kinect Kabels, welches Whitten mit 3m angibt.

Auf der IGN Seite sind weiter auch alles bisher gestellten Fragen & Antworten aus der Serie “Frage Microsoft alles über die Xbox One” aufgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here