Xbox One

“Support von externen Speichermedien kommt bald” – das ist jedenfalls eine Aussage, die Major Nelson auf Reddit von sich gab. Hoffen wir, dass es bald Wirklichkeit wird, denn viele User beklagen sich bereits, dass Ihre 500 GB Festplatte so gut wie voll wäre. Einen genauen Termin nannte Major Nelson aber leider nicht.

“External game storage is coming soon….I need to check on media support.”

Weiter gab er zum besten, dass man an vielen guten Dingen für Xbox One arbeite um die Konsole noch besser zu machen. Einige Dinge davon werden bald final umgesetzt werden und einige anderen Dinge werden später folgen.

“Lot’s of good work going on to make the console even better – some you’ll see soon, some will show up later. But: it is all good stuff”

1 KOMMENTAR

  1. Frage mich noch immer warum man nicht gleich eine 1TB Festplatte eingebaut hat.
    Die Frage ist dann nur wie die Unterstützung stattfinden wird.
    Dürfen Spiele darauf abgelegt werden?
    Wird es eine Begrenzung geben in der Speichergröße wie bei der 360?
    Noch sind nur 46% belegt auf meiner Platte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here