Xbox One Controller

Seit der Ankündigung der Xbox One im Mai, betonte Microsoft immer wieder, dass alle Spiele, die auf der Xbox One erscheinen, als Spiele behandelt werden – “Games are Games”. So wird nicht mehr zwischen Indie- oder Arcade-Spiele, sowie Vollpreisspiele unterschieden. Microsoft bestätigt  nun, dass alle Xbox One Spiele die besagten 1000 Gamerscore enthalten können. Diese waren auf der Xbox 360 nur den Vollpreisspielen vorenthalten. Arcade-Spiele, warteten aber nur mit 200 – 400 Gamerscore auf.

“Auf Xbox One, Spiele sind Spiele. Alle Spiele folgen den selben Achievement und Gamerscore Richtlinien”.

Popcap hatte bereits für Peggle 2 die 1000 Gamerscore angekündigt. Das Spiele wurde erst vor kurzem auf Dezember verschoben.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here