Xbox One X

Die Verkaufszahlen der Konsolen aus dem Dezember in den USA sind bereits durchgesickert und Ihr belegt die Xbox One von Microsoft den zweiten Platz hinter der Nintendo Switch.

Mit suveränen 1,77 Millionen verkaufen Exemplaren, konnte sich Nintendo den ersten Platz der meistverkauften Konsolen in den USA im Dezember sichern. Mit weitem Abstand folgt Microsofts Xbox One mit 920.000 verkauften Einheiten und die PS4 mit 797.000 verkauften Einheiten.

Der Twitter User @So_Ethereal hat dazu auch einen Vergleich zum Jahr davor (Dezember 2017), wo die Nintendo Switch jetzt um 18 Prozent zulegen konnte und die Xbox One mit -32 Prozent und die PS mit -24% mit verkaufen Einheiten absackten.

Hier sei aber gesagt, dass die Xbox One und PS4 im November 2013 erschienen und die Nintendo Switch erst im März 2017.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here