Xbox One

In einem aktuellem Interview mit “Börse Online“, spricht  Xbox-Deutschland-Chef Oliver Kaltner u.a. über den Launch der beiden Next-Gen Konsolen Xbox One und von der PlayStation 4. Deutschland sei für Microsoft bereits der dritt-wichtigste Markt für die die Sparte Xbox, hinter den USA und Großbritannien. Vor 8 Jahren, also 2005 beim Launch der Xbox 360 war Deutschland noch auf Platz 6.

Aktuell liegt man bei 30 Prozent Marktanteil, den man bis Ende 2014 auf 40 Prozent in Deutschland erhöhen möchte. Oliver Kaltner ist da sehr optimistisch. Mut macht ihm da das beste Spiele Angebot für die Xbox One – das wären z.B. die Exklusiv-Titel wie Forza Motosport, Ryse: Son of Rome oder Fifa Legends für FIFA 14. Zudem ist das Entertainment-Angebot auf der Xbox One sehr ansprechend, welches aber natürlich weiter ausgebaut werden soll. Er spricht da von einer kompletten Integration von Sky, welche zum Launch der Konsole noch fehlen wird. Xbox-Deutschland-Chef  Kaltner blickt da auf eine erfolgreichen Partnerschaft zwischen Microsoft und Sky zurück:

Zunächst: Die Partnerschaft war bislang für Microsoft und Sky sehr erfolgreich. Wir haben zum Start von Sky Go 2011 40 Prozent mehr Xbox-Live-Abos verkauft. Einen ganz großen Anteil daran hatte Sky Go. Umgekehrt hat Sky so Zugang zu einer ganz neuen Zielgruppe bekommen. Das wollen wir erweitern.

Quelle/Zitat: Börse Online

Dann hoffen wir auf einen erfolgreichen Start der Xbox One in Deutschland. Am Marketing-Budget wird es nicht liegen, denn der liegt laut Kaltner in einem zweistelligen Millionen Bereich.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here