Gute Nachrichten! Das Xbox One März Update wird bereits heute ausgerollt, dass berichtet Microsoft auf Xbox Wire. Alle User, die bereits in der Beta zum März Update waren, haben mit dem letzten Update bereits die finale Version erhalten.

Laut Major Nelson wird das Update am Abend (US-Zeit) ausgerollt. Wie auch beim Februar Update wird Microsoft das Update in Wellen an die Konsolen verteilen, um etwas Last von den Servern zu nehmen. Nichtsdestotrotz sollten alle User in spätestens 2 Tagen das Update erhalten haben.

Wir wir bereits berichteten, wird mit dem März Update vorallem der Multiplayer & Party Chat überarbeitet. Oder für alle, die gerne über Xbox One Fernsehen, endlich der 50Hz Fehler beseitigt.

Noch nicht dabei ist die überarbeitete Version von Twitch, welche euch erlaubt über eure Xbox One, die Spiele die ihr spielt, zu streamen. Da wird es nächste Woche ein separates Update der Twitch App geben.

Schneller mit Freunden spielen: In der Freunde-App steht nun die Freundesliste im Mittelpunkt. Ein Klick auf die App oder ein kurzes „Xbox, gehe zu Freunde“ und schon sehen Spieler wer online ist und was er oder sie gerade spielt. Ihnen dann Nachrichten zu schicken oder Multiplayer-Partien zu starten ist ein Klacks.

  • Verbesserter Party Chat: Wenn Spieler eine Party für Multiplayer-Spieler aufmachen, wird der Chat-Ton automatisch aktiviert.
  • Chatten über Spielgrenzen hinweg: Der Party-Chat wird von einzelnen Spielen losgelöst, so dass Spieler sich auch dann noch mit ihren Freunden unterhalten können, wenn jeder ein anderes Spiel spielt.
  • Einladen von Freunden zu Games: Ähnlich wie bei Xbox 360 Spielen wird es in Zukunft in Spielmenüs Wege geben, Spieler direkt zu Multiplayer-Partien einzuladen.
  • Trackliste für Mitspieler: Xbox One führt eine Liste der letzten Xbox Live Mitglieder mit denen der Spieler zusammen gespielt hat. So können gute Spielpartner noch besser gepflegt und organisiert werden.
  • Twitch TV Live Streaming: Mit Twitch können Spieler ihre eigenen Spiele live übertragen, diese archivieren oder anderen Xbox Fans bei ihren Erfolgen zuschauen. Die Twitch-Funktion wird am 11. März freigeschaltet.
  • Dolby Digital: Sound wird nun auch über den optischen Ausgang sowie HDMI unterstützt.
  • 50 Hz Output: Xbox One unterstützt auch Sendungen die mit 50 Hz ausgestrahlt werden, sowohl im Vollbild als auch angedockt.

Eine genaue Auflistung der Verbesserungen / Änderungen vom März Update hat Major Nelson in einer kleiner Auflistung zur Verfügung gestellt. Zeitgleich wurde auch ein Video online gestellt, welches uns das März Update für Xbox One noch einmal näher bringen soll.

Improved Multiplayer & Party chat

  • Cross title party chat
  • Party chat on by default
  • Easier multiplayer invites
  • Easier multiplayer joining
  • Ability to see what the people in your party are doing

Improved Friends List + Profile

  • Improved friends list utility & speed of access
  • Ability to see people you recently played games with
  • See when friends are broadcasting, including live broadcast thumbnails in activity feed
  • Get to a friend’s profile faster using type-ahead suggestions
  • Contextual app menu actions on friends list and activity feed items
  • Enabled more multiplayer (join and invite) actions on user profiles
  • 54 new contest-winning gamerpics

Twitch TV live streaming support

  • Broadcast gameplay on Twitch.TV through Xbox LIVE (When the updated Twitch app ships next week.)
  • Voice support for starting and ending broadcast

Bringing out social in home

  • See favorite friends currently online
  • See friends broadcasting gameplay

Miscellaneous shell improvements

  • Improved notification center experiences including “quiet mode”
  • View Game Clips while in snap mode
  • Protect user settings with passkey

Browser improvements

  • Control Bing and Google maps with gesture and controller
  • Quick search when highlighting a term on a page
  • When searching from Bing search on the console, direct link to Internet Explorer in order to see additional web results.

New Devices – Driver and Firmware updates

  • Firmware update to the Xbox One controller to support the Xbox One stereo headset adapter
  • Support for 1st and 3rd party headsets
  • Driver updates for the Xbox One Media Remote

SmartGlass Improvements

  • Push notification to your device for Xbox Live messages
  • Quickly see what a friend is doing including presence and recent
  • Enhanced viewing of personal and a friend’s game progress and clips
  • Ability to close snap from SmartGlass

Live TV

  • 50Hz fix – users can set the Live TV app to display at 50Hz for full or fill modes
  • Volume up/down adjustments – user can tailor the number of volume increments when using “volume up” or “volume down” commands
  • IR blasting of power & volume to TVs/AVRs in all regions
  • AVR setup maps to include model number for most sound bars or AVRs when setting up TV

Improved  Audio output support

  • SPDIF (optical out) now supports 5.1 Dolby Digital – enabling devices such as sound bars with only Optical In to be able to receive 5.1 Dolby Digital from console over optical
  • HDMI output now supports stereo uncompressed, 5.1 uncompressed, 7.1 uncompressed or 5.1 Dolby Digital live or 5.1 DTS

1 KOMMENTAR

  1. Thx. Gut zu wissen, dann weiß ich schon, was ich mache, wenn ich nach Hause komme. Erst mal die XBox updaten :D
    Und dann kann weiter bezogt werde. :P

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here