Xbox Adaptive Controller

Es scheint so, als habe sich der PlayStation Twitter Account PlayStation Middle East über den Xbox Adaptive Controller lustig gemacht. Was ist passiert?

Vor ein paar Tagen kündigte Microsoft offiziell den Xbox Adaptive Controller an, der Menschen mit Behinderungen beim Spielen von Videospielen helfen soll. Seit seiner Ankündigung scheint der Xbox Adaptive Controller sehr viel Lob erhalten zu haben, da er es Menschen, die sich schwer tun, Videospiele zu spielen, ermöglichen wird, das Medium besser zu genießen. Jedoch scheint es, als ob der offizielle PlayStation Middle East Twitter-Account das Design des Controllers in einem Tweet kritisiert hat. Dieser Tweet wurde aber mittlerweile bereits wieder gelöscht!

In einem Screenshot, der vom Twitter-Nutzer amiR151 aufgenommen wurde, reagiert PlayStation Middle East in einem Tweet, auf ein Bild des damals noch unangekündigten Xbox Adaptive Controllers, der anscheinend wie folgt lautet: “Füge ein wenig Salz und Pfeffer hinzu und lege das Essen für 10 Minuten auf den neuen Controller”.

Ob es den Tweet wirklich je gegeben hat, ist aktuell nicht nachweisbar. Es existiert aktuell nur der Screenshot vom Twitter-Nutzer amiR151, der diesen besagten Tweet zeigen soll.

Der fragliche Tweet wurde veröffentlicht, bevor Microsoft den Controller offiziell bekannt gab und es ist unklar, ob die Person, die den PlayStation Middle East Twitter-Account betreibt, erkannt hat, wozu der Controller gedacht war. Trotzdem hat der Tweet einige Fans verärgert, die das Gefühl haben, dass man hier einen geschmacklosen Witz auf Kosten anderer gemacht hat.

Xbox Adaptive Controller

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here