Xbox One

Verkauft Microsoft zum Launch bis zu 3x so viel Xbox One Konsolen als Sony mit der PS4? Das scheint laut Analyst Colin Sebastian nicht Unmöglich zu sein. Grund zur Annahme: Laut Informationen von Händlern kann Microsoft anscheinend 2-3x so viele Xbox One Konsolen zum Launch im November zu Verfügung stellen als Sony die PS4. Seit der Kehrtwende von der 24h-Online-Pflicht und DRM Maßnahmen, ist Microsoft mit Xbox One wieder im Aufschwung.

“Despite losing the headline battle at E3, Microsoft’s Xbox One appears to be regaining some momentum, in part due to the used and online policy tweaks. Importantly, our supply chain checks suggest Microsoft may have the benefit of a 2-3x unit advantage at launch compared to Sony’s PS4.”

Obwohl die Xbox One zum Launch $100 teurer als die PS4 sein wird, meint Sebastian, dass das für die “Vorbesteller” einer Konsole kein Hindernis ist, da es sich bei den Vorbestellern meistens um Core-Gamer handelt, die sich bereits früh für ein System entschieden haben. Microsoft arbeitet aber weiterhin mit Partner daran, zum Launch der Konsole, die Preisdifferenz zu verringern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here