DirectX12

Auf der Game Developers Conference, welche dieses Jahr vom 17. – 21.03.2014 in San Francisco stattfindet, wird Microsoft erstmals die neue Grafik-API DirectX 12 der Öffentlichkeit vorstellen. Seit 1995 gibt es nun bereits DirectX und sich seither zur führenden Plattform für Spiele-Entwickler entwickelt.

Wie man jetzt aber auf der Teaser-Seite von Microsoft entnehmen kann, wird neben dem üblichen Verdächtigen, wie AMD, Intel oder nVidia auch das Xbox One Logo eingeblendet, als Spiele-Plattform nehmen Microsofts Windows.

Da die neuen Konsolen, somit auch die Xbox One sich im Aufbau sehr dem PC ähneln, wird nun vermutet, dass auch DirectX 12 Einzug in die Konsole halten wird. Somit hofft man natürlich, die schnellsten und optisch beeindruckendsten Spiele der Weit zu entwickeln zu können, wie es vielversprechend auf der GDC-Homepage zu lesen ist.

Ist es Microsoft, durch DirectX 12 möglich, den Hardwareseitigen “Rückstand” zu Sony aufzuholen?

DirectX 12 Coming To Xbox One

Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here