Xbox One

Präsentiert uns Microsoft bald eine Virtual-Reality-Brille? Zumindest will das The Wall Street Journal erfahren haben, das Microsoft auch an einer eigenen Virtual-Reality-Hardware arbeiten. Das ganze soll auf den Namen “Project Fortaleza” hören und uns neue Erfahrung mit Microsoft’s Xbox Produkten realisieren soll. Bereits seit 2010 soll Microsoft ein entsprechendes Patent eingereicht haben.

Wundern würde uns das Ganze nicht, denn nach dem doch relative großen Hype um die VR-Brille Oculus Rift und das nun auch Sony sein Virtual-Realtity-Headset auf der GDC präsentiert hat. Wann das ganze Marktreif ist, wollte aber Sony noch nicht verraten.

Was haltet Ihr von einer Virtual-Reality-Brille?

Microsoft-vr-brille

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here