Xbox Live

Microsoft nennt Xbox Live Marktplatz um

Der Xbox One Launch im November wirft seine Schatten voraus, denn Microsoft hat mit sofortiger Wirkung den Xbox Live Marktplatz in Xbox Games Store umbenannt. Somit bekommen Spiele auf Xbox Live ihren eigene Bereich, wie es bereits die Musik und Videos, mit dem Xbox Music Store und Xbox Video Store, bekommen haben. Somit soll es auch Xbox 360 Nutzer bis November einfacher haben, gewünschte Spiele schneller und einfach zu finden. Somit werden Xbox One und Xbox 360 User die gleiche Grundlage auf Xbox Live besitzen, um Spiele und Spielinhalte zu funden.

Ja, es ist richtig – der Xbox Live Marktplatz heißt nun Xbox Games Store und reiht sich somit in die Riege des Xbox Music Store und Xbox Video Store ein.

Microsoft

xbox-games-store

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here