Microsoft führt eigenen Fitness Dienst für die Xbox One ein

Bereits auf der Xbox 360 war das Thema Fitness für Microsoft sehr wichtig. Nun stellt man den Dienst Xbox Fitness für die Xbox One vor. Mit dieser App kann man sich mit bekannten Videos von Beachbody’s P90X® (Tony Horton) und INSANITY® (Shaun T), Jillian Michaels, Tracy Anderson, fit halten. Stellt euch somit einfach ein 10-60min langes Fitness Programm zusammen und Kinect für die Xbox One überwacht dabei euren Herzschlag, eure Muskelbewegungen und analysiert eure Bewegungen, damit auch alle Übungen korrekt ausgeführt werden.

Xbox Live wird dabei die Plattform bieten, euch mit anderen Usern zu vergleichen oder auch kleine “Wettkämpfe” zu starten. Xbox Fitness wird bis Dezember 2014 kostenlos für alle Xbox Live-Goldmitglieder auf der Xbox One zu Verfügung stehen. Danach wird ein Xbox Fitness Pass erforderlich sein um den Dienst weiter nutzen zu können.

Mehr Screenshots findet Ihr in der Xbox Fitness Gallerie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here