Auf der Verpackung des vor kurzem angekündigten Titanfall Xbox One Bundles [Link] kann man unschwer lesen, dass man 40 GB Speicherplatz auf der Xbox One Festplatte benötigt. So ging man natürlich davon aus, dass Titanfall, wie auch Battlefield 4 oder Call of Duty: Ghost eine größere Menge an Speicher auf der Festplatte für sich beanspruchen wird.

Irrtum, denn wie jetzt Respawn Entertainment auf Twitter verriet, belegt Titanfall doch nur 20 GB auf der Xbox One Festplatte. Somit hat sich ein Druckfehler auf der Verpackung des Titanfall Xbox One Bundles engschlichen oder man konnte zwischenzeitlich die Datenmenge nochmal reduzieren – aber dann gleich um 50%?

xbox-one-titanfall-bundle3

2 KOMMENTARE

  1. Aber dennoch 20GB als Download ist schon eine Menge Holz und selbst bei meiner Leitung dauert es ca. 2h.
    Aber 50% Platzersparnis ist eine Menge was man da optimiert hat. Ich freue mich schon auf den Titel neben NBA2K14 sicherlich einer der häufiger im Laufwerk liegt.

  2. 20GB … naja, man kann ja schlecht erwarten, dass alle Spiele, die jetzt 2014 rauskommen, nur paar GB groß sind, damit die Leute es schneller downloaden können ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here