Respawn Entertainment spendiert seinem Online-Shooter Titanfall einen “Schwarzmarkt”.

Titanfall Spieler haben jetzt die Möglichkeit über ein neu eingeführtes In-Game-Währungssystem u.a. Burn Card Packs zu erwerben. Guthaben für das Währungssystem kann man sich laut Game-Designer David Shaver nur allein im Spiel selber verdienen, da man weiterhin komplett auf Mikrotransaktionen verzichtet.

Um euer Guthaben zu erhöhen absolviert Ihr einfach ein paar Matches. Mehr Guthaben erreicht Ihr natürlich, wenn Ihr das Match natürlich gleichzeitig noch gewinnt oder einen ersten Tagessieg erringt. Desweiteren gibt es tägliche Herausforderungen, die euch helfen euer Guthaben aufzustocken.

Neben Burn Card Packs könnt Ihr auch Abzeichen für eure Elite-Einheiten erwerben, die sogenannten Titan Insignias.

Respawn Entertainment gibt an, dass man in Zukunft noch weitere Inhalte auf dem “Schwarzmarkt” anbieten wolle. Genauere Infos um was es sich da handeln wird, wollte man nicht verraten.

Titanfall Schwarzmarkt

titanfall-schwarzmarkt-02

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here