Katsuhiro Harada, Director der TEKKEN-Serie, hatte eine ganz besondere Überraschung für die Fans von TEKKEN 7.

Während EVO 2016 in Las Vegas wurden sowohl Bob als auch Master Raven für TEKKEN 7 enthüllt. Beide werden im kommenden Teil der Serie spielbar sein, der Anfang 2017 für PlayStation 4, Xbox One, und PCs in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Australasien erscheint.

Bob (ganzer Name: Robert Richards), der mit TEKKEN 6 eingeführt wurde, ist ein amerikanischer Freestyle-Karate Kämpfer. Mit sehr viel Kraft, verblüffender Schnelligkeit und einer Vielzahl an Angriffen ist Bob einer der vielseitigsten Kämpfer der TEKKEN-Serie.

Raven debütierte in TEKKEN 5 und ihre Hintergründe sind immer noch unklar. Nun betritt Master Raven den Ring in TEKKEN 7 und teilt mit ihren präzisen Ninjutsu-Techniken ordentlich aus. Problemlos bahnt sie sich so ihren Weg durch das The King of Iron Fist Tournament.

Quelle: Pressemitteilung

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here