Xbox Gaming Bunker

Um die Veröffentlichung von State of Decay 2, dem ultimativen Zombie-Überlebensspiel auf Xbox One und Windows 10, zu feiern, hat das Xbox Team eine erstaunliche Erfahrung für Fans geschaffen, ihre Überlebensfähigkeiten in einer Umgebung zu testen, die ihresgleichen sucht: dem weltweit ersten Xbox Gaming Bunker.

Der Bunker ist ein authentischer Quonset-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, nur sieben Meilen östlich der Innenstadt von Los Angeles. Ursprünglich 1947 für militärisches Personal gebaut, verkörpert der 4.000 Quadratmeter große Raum perfekt das Gefühl der gefährlichen, unberechenbaren Dystopie, inspiriert von State of Decay 2.

Xbox Gaming Bunker

Um den Fans einen Einblick in die ganze Action zu geben, wird “The Walking Dead” Star Chandler Riggs am 15. Mai ab 16:00 Uhr PDT das Spiel spielen und auch die Ins und Outs des Bunkers während einer Episode von Xbox Live Sessions, die auf dem Mixer Xbox Channel stattfinden, zeigen.

In der Halle, hinter einer 25 Tonnen schweren Sprengtür, haben die Spieler alles, was sie brauchen, um eine Zombie-Apokalypse zu überleben: Meals Ready to Eat (MRE), Nahkampfwaffen für die Verteidigung, nachgebaute Gegenstände im Spiel und Ressourcen, um ihre Heimatbasis für die nächsten Jahre zu erhalten.

Xbox Gaming Bunker

Gefüllt mit Resten von Bronto Gas, provisorischen Möbeln, einem Gewächshaus voller Pflanzen und einem Vorrat an seltenen Gütern, sind die Bunker ein idealer Ort, um ein neues Leben in der Apokalypse mit einer neuen Gemeinschaft aufzubauen.

Fans können auch ihren Überlebensplan ausspielen, indem sie State of Decay 2 auf vier Xbox One-Stationen spielen. Denn wer will seine Strategie nicht im Spiel üben, während die Welt um ihn herum bröckelt? Der Bunker kommt auch mit einem Koch, der ein unterirdisches BBQ kocht, um die Spieler zu füttern. Guter Tipp: Halten Sie den Koch immer in Ihrer Gemeinde für Grillabende.

Xbox Gaming Bunker

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here